Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

Achtung: Jetzt geht es richtig los

Facebook

30. März 2016 07:47

pic


Erstmals seit 80 Jahren hatten wir ein starkes Q1 Recovery. Das ist ein sehr gutes Zeichen! Der Markt hat enorme Kaufkraft. Immer wenn es eine leichte Korrektur gibt, wird voll nachgekauft. Tatsache wie bei z.B. Freeport McMoRan (FCX), Tesla (TSLA), usw. Und Super Startup Fundamental Applications Corp kommt jetzt in Schwung und konnte soeben ein 1300%iges Wachstum innerhalb von nur ein paar Wochen verzeichnen.


Seit mehr als 80 Jahren hatten wir nicht mehr so eine starke Q1 Recovery Börse! Schon bei leichten Korrekturen wird immer wieder voll nachgekauft. Ein 1300%iges Wachstum innerhalb weniger Wochen gab es beim Super Startup Fundamental Applications Corp (in Deutschland: Frankfurt, USA: FUAPF, Canada: FUN).

Erdölpreise haben sich mit mehr als 50% bisher innerhalb weniger Wochen erholt und scheinen weiter nach oben zu tendieren, wobei USD 80,- je Fass im Verlauf des Jahres realistisch scheint. Auch dürfte Gold einen soliden Boden etabliert haben und zeigt eine generell steigende Tendenz. Der 20. Januar 2016 war für die meisten Werte der ideale Einstiegstag, da damals der absolute Boden erreicht wurde. Unser Kaufsignal wurde dann für den 2. Februar 2016 bestätigt und hier auf be24.at mit den entsprechenden Werten publiziert. Die meisten dieser Werte konnten innerhalb weniger Wochen um die ca. 100-150% zulegen.

In den vergangenen paar Tagen gab es eine leichte Korrektur, doch zum Monatsende zeigt sich wieder Stärke. Investoren wollen nicht mehr länger zuwarten, sondern steigen jetzt im Markt voll ein. Keiner will weitere Kapitalgewinne versäumen. Es ist also Zeit in der nächste Etappe jetzt hier voll mitzumischen.
( Hier noch ein Artikel zur starken Dow Performance im Q1 Recovery, ... beste Performance seit mehr als 80 Jahren:
http://www.msn.com/en-us/mone... )

======================================

Inhalt: 

--  +1300% WACHSTUM INNERHALB WENIGER WOCHEN BEI FUNDAMENTAL APPLICATIONS CORP 

--  VOLLTREFFER FREEPORT MCMORAN (FCX), CHESAPEAKE ENERGY (CHK), CLIFFS NATURAL RESOURCES (CLF)

--  TESLA MOTORS (TSLA) +65% REBOUND INNERHALB WENIGER WOCHEN

--  WYNN RESORTS (WYNN) - POWERHOUSE

--  KUNST GEHÖRT IN JEDES PORTFOLIO 

====================================

+1300% WACHSTUM INNERHALB WENIGER WOCHEN BEI FUNDAMENTAL APPLICATIONS CORP

Der Super Startup Fundamental Applications Corp (in Deutschland: Frankfurt, USA: FUAPF, Canada: FUN) verzeichnete soeben ein 1300%iges Wachstum innerhalb weniger Wochen. Und dieses Wachstum kam nach einem ca. 215%igen Wachstum in den Wochen davor. Aufgrund enormer Nachfrage  wurde die Foro App von 63 Campussen auf vorerst 300 Campusse expandiert, und nun weiter auf 880 Campusse. Dennoch ist das erst ein Anfang. Wir erwarten, dass FUN das Foro App in den kommenden Wochen und Monaten auf viele tausende Campusse expandieren wird. Dadurch steigen natürlich die Downloadzahlen und die Nutzerzahlen gewaltig.

Wenn man z.B. ca. 5 neue User pro Woche je Campus hier einrechnet, so ergeben sich dann in der Folge wöchentlich ca. 4400 neue Nutzer. Doch wenn es dann z.B. 2.000 Campusse gibt und z.B. 10 neue User pro Woche hinzukommen, ist man bereits auf ca. 1 Mio User jährlich, wobei das Unternehmen ca. USD 500 Mio Marktwert gemäss der konventionellen Nutzerbewertung erreichen sollte. Im Klartext würde sich der Aktienkurs von derzeit um die nur ca. 0,20 Euro sogar ver100fachen (+10.000%) und bei ca. 20,- Euro notieren.

Doch FUN hat mehr im Kasten als "nur" die Foro App weltweit auf Unis einzuführen. Da gibt es auch noch eine App die Truth heisst und die extremes Userpotential aufweist, d.h. viele Millionen potentielle User könnten hier in kürzester Zeit an Land gezogen werden. Selbst wenn Truth User etwas günstiger als Foro User bewertet werden, so könnten hier zum Marktwert gleich nochmals zusätzlich einige hundert Mio hinzukommen.

D.h. noch höhere Kurssteigerungen sind hier möglich. Dazwischen ergeben sich laufend die beliebten Spikes von ca. 50-100% die vor allem schnelle Trader schätzen. Zudem ist Foro App im richtigen Segment placiert, nämlich im derzeit stärksten Investmentsektor für Startups. Hier ist ein Artikel der aufzeigt wie derzeit hunderte Millionen in diesen Sektor investiert werden, und es geht dabei um Weltdominanz bei der jeweiligen Zielgruppe.
http://techcrunch.com/2016/03/24...

Nur Foro ist in der bestimmten Zielgruppe der Studenten/Unis entsprechend placiert und kann dabei wirklich profitieren und Weltdominanz erreichen. Zudem kommt FUN bzw. ForoApp hier auch als idealer Übernahmekandidat ins Spiel, insbesondere wenn die Nutzerzahl entsprechend stark zulegt. Übrigens stieg auch die Zahl der Listings in den vergangenen Wochen.

Unterm Strich ist es so, dass FUN ein nach wie vor günstig bewertetes Unternehmen ist und insbesondere vom derzeit noch äusserst günstigen Aktienkurs von nur ca. 0,20 Euro hier gigantisches Potential aufweist, da wie gesagt die 20,- Euro, also eine ver100Fachung (d.h. vorerst einmal realistisch bis zu ca. 10.000% Kurssteigerungspotential) im Verlauf der Jahre durchaus möglich scheint.

Das Unternehmen läuft auf jeden Fall auf Volldampf wie das gigantische Wachstum der neuen Campusse zeigt. Man kann hier bei diesem Wert sicherlich voll punkten und man geht kaum ein Risiko ein, denn FUN expandiert nun im grossen Rahmen. FUN hat soeben durch ein Private Placement wieder zusätzliches Kapital erhalten. Dies sollte ebenfalls zur Vertrauensstärkung für dieses Unternehmen beitragen.

Der Hauptkapitalgeber ist mit vielen Millionen bei FUN investiert und er investiert weiter. FUN ist einfach ein seltener Super Startup. Mit etwas Geduld werden hier die Investoren entsprechend belohnt. Derzeit gibt es noch günstige Kurse, doch dies sollte sich demnächst rapide ändern indem mit enormen Kurssprüngen und -steigerungen gerechnet wird.

====================================

VOLLTREFFER FREEPORT MCMORAN (FCX), CHESAPEAKE ENERGY (CHK), CLIFFS NATURAL RESOURCES (CLF)

In dieser Gruppe gab es einen Volltreffer nach dem anderen. Der No-Brainer bei diesen Werten der auch Sicherheit gewährt ist natürlich Freeport McMoRan (FCX) die wir am 2. Feb. 2016 um USD 4,35 hier auf be24.at als absoluten Kauf bekanntgaben. Unser kurzfristiges Kursziel wurde mit USD 8,50 bis USD 11,50 eingeschätzt, wobei bisher bereits die USD 11,50 vor ein paar Tagen bis auf ein paar Cent fast erreicht wurden.
Jetzt gab es eine kleine Korrektur von knapp 20% und bei ca. USD 10,- bis USD 11,- steckt die Aktie nun wieder in den Startlöchern zur nächsten Etappe mit geschätzten Kursen von ca. USD 13,50 bis USD 23,50. Dieses Kursniveau (von ca. USD 23,50) sollte in den kommenden Monaten bzw. bis spätestens Jahresende erreicht werden.
Als weiteres Kursniveau für Freeport nehmen wir ca. USD 40,- bis USD 60,- an, d.h. bis zu ca. 500% Kurspotential. Beim derzeitigen Kurs ist die Aktie eine Mezie wenn man von einem echten Turnaround ausgeht.

Cliffs Natural Resources (CLF) konnte ebenfalls einen ersten Turnaround meistern und konnte von einem ca. USD 1,25 Tief im Januar bisher um bis zu ca. 180% zwischendurch innerhalb weniger Wochen zulegen. Hier gibt es grössere Volatilität und etwas mehr Unsicherheit. CLF ist als Spekulation einzuschätzen, doch es gibt enormes Potential im Laufe der Zeit wobei Kurse von ca. USD 60,- bis USD 80,- möglich sein könnten, also bis zu ca. 2500% Kurspotential.

Chesapeake Energy (CHK) ist ebenfalls eine Spekulation und konnte um ca. 250% innerhalb weniger Wochen zulegen.

Alle diese Werte folgen vor allem dem Erdölpreistrend, sowie bei Freeport auch dem Kupferpreisen, usw. Bei Freeport McMoRan sind riesige Investoren involviert, nämlich z.B. BlackRock und Carl Icahn.

( Hier nochmals unser Artikel auf be24.at vom 2. Februar 2016
"JETZT EINSTEIGEN UND ABKASSIEREN: DIE BESTEN AKTIEN"
http://www.be24.at/blog/entry... )

====================================

TESLA MOTORS (TSLA) +65% REBOUND INNERHALB WENIGER WOCHEN

Tesla (TSLA) konnte in den letzten paar Wochen vom Tief bei knapp USD 150,- gewaltig zulegen. Die Vorstellung des Model 3 findet am 31. März 2016 statt. Der kleine Bruder des Model S wird offiziell nur USD 35.000,- kosten, doch mit Steuervorteilen usw. kommt der Kaufpreis auf ca. USD 25.000,- runter. Damit ist der Tesla Model 3 nicht nur das leistungsfähigste Elektroauto, sondern mit grossen Abstand auch das günstigste EV (Elektroauto) in seiner Klasse.

Wir nehmen an, dass der Tesla Model 3 für mehrere Jahre ein absoluter Verkaufshit sein wird und den Automarkt auf den Kopf stellen wird. Die Aktie sollte vom jetzigen Niveau bis Jahresende auf ca. USD 300,- avancieren was vom Tief einem Kursanstieg von ca. 100% innerhalb des Jahres entspricht. Doch schlussendlich denken wir dass der Tesla Aktienkurs bis auf ca. USD 2.000,- im Verlauf der Jahre avancieren könnte.

====================================

WYNN RESORTS (WYNN) - POWERHOUSE

Wynn Resorts (WYNN) hat einen festen Boden bei knapp USD 50,- etabliert und konnte bisher um ca. 90% im Kurs innerhalb von zwei Monaten zulegen. Damit könnte im neuen Aufwärtstrend im Verlauf von ein paar Jahren einen Kurs von bis zu ca. USD 400,- gewähren solange Steve Wynn als Boss des Unternehmens agiert. Übrigens, Las Vegas Sands Corp (LVS) hatte ebenfalls einen guten Rebound und ist heutzutage um mehr als das Vierfache höher bewertet als Wynn Resorts. Las Vegas Sands hat einen Marktwert von USD 41,3 Milliarden während Wynn noch bei USD 9,5 Mrd. herumnudelt.

====================================

KUNST GEHÖRT IN JEDES PORTFOLIO

Der Kunstmarkt zieht weiter voll an. Ein paar ausgesuchte Kunstwerke gegenwärtiger Kunst gehören einfach in jedes Portfolio. Man sollte jedoch nur Originalkunstwerke von sorgfältig ausgewählten Künstlern erwerben und nicht mehr als ca. USD 5.000,- bis USD 10.000,- je Kunstwerk auf den Tisch knallen. Dies ist allerdings schwierig, da Originalkunstwerke mit Potential meist so um die ca. USD 25.000,- kosten.

SCHERF bietet nach wie vor erstklassige Originalkunstwerke mit bewährten starken Wertsteigerungspotential und bei Ausgabe ab nur ca. USD 5.000,- an, doch auch hier bewegt sich seit Jahresbeginn das Einstiegspreisniveau nach oben.
Auf mehrere Jahre gerechnet steigen Dietmar Scherf Kunstwerke jährlich um ca. 50%-80%. SCHERF macht es ganz leicht eine Kunstsammlung anzulegen und so im Verlauf der Jahre günstigst ein wahres Vermögen aufzubauen.

SCHERF Kunstwerke halten meist ein Grossformat von ca. 91 x 122 cm und werden auf luxuriösem Hochglanz Aluminium gefertigt. Es gibt jeweils nur ein Einzelexemplar und KEINE limitierten Auflagen, usw.

Die neuesten SCHERF Kunstwerke aus dem Jahr 2016 finden Sie unter:
http://scherf.com/dsart2016....

bzw. Scherf Kunstwerke aus dem Jahr 2015 unter:
http://scherf.com/dsart2015....

... sowie eine allgemeine Übersicht zu allen Dietmar Scherf Kunstwerken bei der Saatchi Art Gallery unter:
http://www.saatchiart.com/account/ar...

P.S. Unten sind wieder ein paar der neuesten Dietmar Scherf Kunstwerke der vergangenen paar Wochen abgebildet.







House of Cards by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"House of Cards" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


The Palace by Dietmar Scherf
"The Palace" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


The Kiwi by Dietmar Scherf
"The Kiwi" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Turn Your Lights Down Low by Dietmar Scherf
"Turn Your Lights Down Low" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


The Orange by Dietmar Scherf
"The Orange" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Rolls Royce Dawn
Rolls Royce Dawn

vergrößern Bild vergrößern


House of Cards by Dietmar Scherf
"House of Cards" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


FORO App ... möglche Weltdominanz im Student Marketplace App Sektor ... extrem rasches Wachstum
FORO App ... möglche Weltdominanz im Student Marketplace App Sektor ... extrem rasches Wachstum

vergrößern Bild vergrößern


Eternal Flame by Dietmar Scherf ... And he cried out, ‘Father Abraham, have mercy on me, and send Lazarus so that he may dip the tip of his finger in water and cool my tongue, because I am in severe agony in this flame.’  Luke 16:24 (Amp)
"Eternal Flame" by Dietmar Scherf ... "And he cried out, ‘Father Abraham, have mercy on me, and send Lazarus so that he may dip the tip of his finger in water and cool my tongue, because I am in severe agony in this flame.’ " Luke 16:24 (Amp)

vergrößern Bild vergrößern


Rolls Royce Ghost
Rolls Royce Ghost

vergrößern Bild vergrößern


Rolls Royce Dawn
Rolls Royce Dawn

vergrößern Bild vergrößern


FORO App ... möglche Weltdominanz im Student Marketplace App Sektor ... extrem rasches Wachstum
FORO App ... möglche Weltdominanz im Student Marketplace App Sektor ... extrem rasches Wachstum

vergrößern Bild vergrößern


Dietmar Scherf - Investor/Künstler
Dietmar Scherf - Investor/Künstler

vergrößern Bild vergrößern


Gutes Moto!
Gutes Moto!

vergrößern Bild vergrößern


Turn Your Lights Down Low by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Turn Your Lights Down Low" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


The Orange by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"The Orange" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


The Palace by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"The Palace" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


The Kiwi by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"The Kiwi" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Eternal Flame by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Eternal Flame" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Tags



Disclaimer/Disclosure/Wichtiger Hinweis/Offenlegung: Leider können aus Zeitgründen Rechtschreibfehler nicht korrigiert werden und man muss eben damit leben. Wir sind laufend direkt bzw. indirekt mit Aktien/Wertpapier Trading beschäftigt. Grundlegend ist unsere Strategie auf Aktien/Wertpapier Trading ausgerichtet und daher disponieren wir oft sehr rasch. Wir behalten uns auf jeden Fall das Recht vor, ohne weitere Bekanntgabe, jederzeit direkt oder indirekt in den hier bzw. in den in unseren Kommunikationen und Publikationen erwähnten Aktien bzw. ETFs bzw. Wertpapiere zu handeln und wir halten auch laufend Aktien der hier genannten Unternehmen. Wir spekulieren sowohl auf steigende sowie auf fallende Aktien-/Wertpapierkurse, und grundlegend interessiert uns nur die Volatilität einer Aktie/Wertpapier um kurzfristige Kursschwankungen mit Gewinn auszunützen. Jeder Anleger bzw. Trader muss sich über das Risiko im Aktien-/Wertpapierhandel bzw. bei Aktieninvestitionen selbst bewusst sein. Die hier angeführten bzw. in unseren Kommunikationen und Publikationen angeführten Informationen entsprechen lediglich unserer eigenen Meinung und sind persönliche Gedanken, und sollen weder eine Aufforderung zum Kauf noch zum Verkauf von bestimmten Wertpapieren sein. Historische Ergebnisse sind auch keine Indikation oder Garantie für zukünftige Ergebnisse, da dieses Metier zur Gänze aus Spekulation(en) besteht und daher können wir auch keinesfalls in irgendeinerweise haftbar gemacht werden, sei es für Verluste oder/und sonstige Schäden des betreffenden Leser und auch nicht für Dritte, usw. Jeder Börsianer, Investor, Anleger, Trader, etc. agiert ausschliesslich auf eigene Gefahr und Verantwortung. Aufgrund unserer diversen Geschäftszweige beziehen wir auch hin und wieder direkt oder indirekt von diesem oder jenen Unternehmen das hier erwähnt wurde, eine Kompensation in dieser oder jener Form worüber wir nicht weitere Details hier veröffentlichen können. Doch sollte von jedem Leser generell angenommen werden, dass wir eine solche Entgeltung von den genannten Firmen in unserer Kommunikation und den Publikationen erhalten, und dass daher ein Interessenskonflikt zustandekommen kann.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst

Schliessen
Als Email versenden