Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
737
views

Unbeachtetes wichtiges Detail im Wirecard-Drama!

Facebook

22. März 2016 14:11

Liebe Leser,

 

es blieb in den letzten Handelstagen extrem spannend bei der Wirecard-Aktie. Erneut meldete sich die ominöse „Zatarra Research“ mit frischen Vorwürfen gegen Wirecard. Bereits im Februar hatte eine entsprechende Meldung von Zatarra Research den Kurs der Wirecard-Aktie einbrechen lassen. In dem Papier waren dem Unternehmen diverse Fehlleistungen und Fragwürdigkeiten vorgeworfen worden. Der Kurs der Aktie war daraufhin eingebrochen – nach einem entschiedenen Dementi von Wirecard hatte sich die Notierung etwas erholt. Vergangene Woche dann das gleiche Spiel: Erneute Vorwürfe von „Zatarra Research“, Kurseinbruch – und erneutes Dementi von Wirecard. Ausführlich setzte man sich mit den Vorwürfen auseinander und betonte z.B., dass Wirecard niemals Geschäftsbeziehungen mit Krores eingegangen sei. Indes, der Kurs der Aktie kam dennoch unter die Räder und Shortseller profitierten. Ob diese hinter den Vorwürfen stecken, kann nicht bewiesen werden. Vor diesen turbulenten Hintergründen ging eine aktuelle Meldung zum operativen Geschäft von Wirecard etwas unter: So vermeldete das Unternehmen am Donnerstag, dass man im Wachstumsmarkt Online Games mit „Goodgame Studios“ einen potenten Kunden gewonnen habe. Für dessen Online-Spiele sollen „individuelle Zahlungslösungen“ angeboten werden. Das klingt gut – aber die Vorwürfe von „Zatarra Research“ könnten auch weiterhin für Unruhe bei Wirecard sorgen! 

Lohnt sich jetzt der Einstieg bei Wirecard?

 

Wie wird sich die Aktie weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie Sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wirecard-Aktie. Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Herzliche Grüße

Ihr Yannick Esters






Tags




Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden