Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

Siemens: Ist die Lage angespannt?!

Facebook

20. März 2016 17:56

Lieber Leser,

 

die Stimmung unter den europäischen Herstellern von Windkraftanlagen ist derzeit angespannt. Die Konkurrenz aus China übt gewaltigen Druck aus. Deshalb ist Siemens so verzweifelt bemüht, mit dem spanischen Unternehmen Gamesa zu fusionieren. Der Deal darf nicht platzen.

 

Ernüchternde Margen bei Siemens

 

Von einer Krise wollte Siemens-Chef Joe Kaeser bei der Präsentation der letzten Quartalszahlen nichts wissen. Dass der Umsatz der Windsparte im Schlussquartal 2015 gefallen sei, habe lediglich saisonale Gründe. Eine Delle in der Bilanz, mehr stecke nicht dahinter.

 

Von wegen. Die chinesische Konkurrenz hat einen enormen Preisdruck entfacht. Die Margen von Siemens sind deshalb ernüchternd. Der Energiekonzern muss sich deshalb dringend einen Partner suchen, um sich in eine bessere Ausgangssituation zu bringen.

 

Chinas boomt bei Erneuerbaren Energien

 

Denn der Boom in der Windkraftbranche findet derzeit in China statt. Die chinesische Regierung treibt den Wechsel von fossilen Brennstoffen zu Erneuerbaren Energien mit Hochdruck voran. Doch ausländische Unternehmen werden ferngehalten, damit vorzugsweise die einheimische Wirtschaft von den staatlichen Fördergeldern profitiert. Mit ihren Überkapazitäten drängen die chinesischen Konzerne zudem auf den Weltmarkt und machen dort die Preise kaputt.

 

Siemens muss günstiger produzieren

 

Deshalb ist inzwischen der chinesische Windanlagenbauer Goldwind die weltweite Nummer eins vor den Dänen Vestas und Siemens. Doch diesen Titel will sich der Münchner Konzern nun mit der Übernahme von Gamesa schnappen – unbedingt. Denn je mehr Siemens die Produktionskapazität erhöht, umso günstiger kann man seine Windräder anbieten. Nur so lässt sich meiner Meinung nach den Chinesen auf Dauer Paroli bieten.

 

Lohnt sich jetzt der Einstieg bei Siemens?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist die Aktie aktuell gar ein Schnäppchen? Ist Ihr Geld in dieser Aktie Sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens-Aktie. Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Herzliche Grüße

Ihr Yannick Esters






Tags




Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst

Schliessen
Als Email versenden