Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
72
views

SHW AG (WKN: A1JBPV) - Analyst sieht bei der Aktie fast 50% Kurspotenzial und sagt "kaufen"

Facebook

17. März 2016 16:11

In der heutigen Kolumne wird die Redaktion des Börsenbriefes „dasHebeldepot“ (www.dashebeldepot.de) die Aktie der SHW AG (WKN: A1JBPV in einem weiteren Update genauer unter die Lupe nehmen. 

 

Am 2. März teilte ich Ihnen in meiner Kolumne mit (Quelle 1), wieso die Aktie derSHW AG(WKN:A1JBPV) meiner Meinung nach ein echtesValue-Schnäppchenist.Seither konnte die Aktie des deutschen Automobilzulieferers von 23 auf 25,67 Euro steigen. Seit etwa zehn Tagen konsolidierte das Papier, um Kräfte für den nächstenRallyeschubin Richtung 30 Euro zu nehmen:  

 

Warum dies genaujetztsoweit sein könnte, bestätigt dieneuste Analysteneinstufungvom renommierten AnalystenhausKepler Cheuvreux.

 

Die Analysten vergeben ein Kursziel von 34 Euro und stufen die Aktie derSHW AG(WKN:A1JBPV) mit „kaufen“ ein.   

Damit errechnet sich vom gestrigen Xetra-Schlusskurs (16. März 2016, Xetra-Schlusskurs: 23,43 Euro) einAufwärtspotenzial von fast 50 %!    Die Analysten von Kepler Cheuvreux begründen in der Analyse, wieso die Aktie derSHW AG(WKN:A1JBPV) viel zu günstig ist.  

Hier die Kurzanalyse (Quelle 2): 

 

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat dasKurszielfür die Aktien des Autozulieferers SHW von 35 auf34 Eurogesenkt, dieEinstufungaber auf "Buy" belassen. DerBewertungsabschlagder europäischen Autobranche im Vergleich zum europäischen Gesamtmarkt (Stoxx Europe 600)sei zu groß, schrieb Analyst Thomas Besson in einer Studie vom Montag.Dies gelte vor dem Hintergrund insgesamt starker Geschäftszahlen im Sektor für 2015./la/ck  

 

Ich kann mich den Worten der Analysten nur anschließen. Meiner Meinung nach ist die Aktie der SHW AG(WKN: A1JBPV) viel zu günstig bewertet. Im Mai 2016 wird das Unternehmen eine Dividende in Höhe von einem Euroausschütten. In Zeiten von Niedrigzinsen entspricht dies einer Rendite von etwa 5%.   

 

Fazit: Mein persönliches, erstes Kursziel liegt weiterhin im Bereich zwischen 30-35 Euro.      

Risiken: a) Die globale Wirtschaft schwächt sich ab, es kommt zu einer übergreifenden Rezession, welche über Jahre anhält. Dadurch würden die Umsätze in der Autobranche vorerst wegbrechen. b) VW als größter Kunde der SHW AG streicht zukünftig einige Aufträge, was den Umsatz der SHW AG dann vermutlich stärker drücken würde. c) es kommt zu einem globalen Aktiencrash, die Aktie der SHW AG würde ebenfalls kollabieren.

Für weitere kostenlose Informationen zur Aktie der SHW AG und anderen Aktien können Sie den Börsenbrief „dasHebeldepot“ kostenlos für 3 Wochen testen. Zur Anmeldung gelangen Sie über www.dashebeldepot.de .


Hinweis gemäß §34b WPHG: Der Autor dieser Kolumne hält Aktien der SHW AG in seinem privaten Besitz und bespricht die Aktie regelmäßig in seinem Börsenbrief. Es wird keine Gewährleistung auf Richtigkeit der recherchierten Daten gegeben. Ausgesprochene Kursziele stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar und sind keine Kaufempfehlung oder dürfen als diese angesehen werden. Diese Kolumne darf nicht kaufentscheidungsverursachend für den Leser sein. Das genaue Gegenteil dieser Kolumne kann eintreten.  
  Quellen, Abruf am 17. März 2016 um 15.45 Uhr   1. ) http://boersenmillionaer.blogspot.de/2016/03/sh...  
2.) http://www.finanzen.net/analyse/SH...


Kontakt:
Die Smallcap-Trading GmbH vertreibt den Börsenbrief „dasHebeldepot“. Alle Transaktionen des 10.000 Euro Realdepots werden real an der Börse abgewickelt. Dabei werden alle Kauf- und Verkaufsabrechnungen unseres Onlinebrokers offengelegt. 100% Transparenz für alle Leserinnen und Leser. Der Börsenbrief erscheint täglich und kann volle 3 Wochen lang kostenlos getestet werden. Mehr Informationen unter www.dashebeldepot.de

Smallcap-Trading GmbH
Redakteur: Boris Schulze
Schubertstraße 33 33014 Bad Driburg Deutschland
Telefon: 0180-5867077-215 Homepage: www.dashebeldepot.de

Alle in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Informationen sind äußerst sorgfältig recherchiert. Dies betrifft ebenso Informationen, die mir von Dritten zugetragen wurden. Dabei verlassen wir uns ausschließlich auf Quellen, die wir für absolut zuverlässig halten. Trotz aller Sorgfalt ist es leider nicht möglich für die Richtigkeit der veröffentlichten Daten und Informationen auf diesen Seiten zu garantieren. Somit schließen wir jegliche Haftungsansprüche grundsätzlich aus. Alle Texte, Nachrichten und Daten in dieser Pressemitteilung dienen lediglich zur Information der Besucher und geben lediglich die Meinung des Herausgebers wider.

Jedes Investment, beispielsweise in Anleihen, Aktien, Optionen, Knock-Out-Zertifikaten oder anderen Derivaten ist mit hohen Risiken verbunden, bis hin zum Totalverlust. Eine Entscheidung zur Investition hinsichtlich irgendeines Wertpapiers,  einer Option, eines Knock-Out-Produktes oder eines anderen Derivates darf nicht auf der Grundlage der Informationen dieses Dokuments erfolgen. Alle Informationen zu Wertpapieren, Optionen, Knock-Out-Produkten oder anderen Derivaten in dieser Pressemitteilung stellen weder ein Verkaufsangebot dar, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Optionen Knock-Out-Produkten oder anderen Derivaten dar. Für Vermögensschäden übernehmen wir daher keinerlei Haftung. Der Autor darf seine gehaltenen und hier ausgewiesenen Aktien jederzeit veräußern oder zukaufen.






Tags



mehr unter www.boersenmillionaer.de Laut WPHG §34b möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter Aktien von den analysierten Unternehmen halten oder halten könnten und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden