Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

DAX erholt sich von den Verlusten – Draghi sagte gestern: „Das war’s“

Facebook

11. März 2016 09:51

Der gestrige Tag am deutschen Aktienmarkt muss erst einmal verarbeitet werden. Gerade einmal eine Stunde konnte EZB-Präsident die Börsen mit seinem Maßnahmenpaket begeistern, dann fand die Party ein schnelles Ende. Die Anleger zweifeln an der Wirksamkeit der Maßnahmen der EZB, die mit ihrer bisherigen Politik auch schon keinen Erfolg hatte, die Deflationsgefahren in der Eurozone abzuwenden. Hinzu kommt die Enttäuschung darüber, dass die Notenbank jetzt erst einmal abwarten und keine weiteren Schritte mehr ergreifen möchte. Draghi sagte gestern quasi: „Das war’s.“

Vor dem Sturm an den Aktienmärkten haben die Investoren Schutz im Gold gesucht, das auch von der historischen Erholung des Euro gegenüber dem US-Dollar profitierte. Die Gemeinschaftswährung legte gestern das stärkste Intraday-Reversal ihrer Geschichte hin. Noch nie war der Euro gegenüber dem US-Dollar so stark angestiegen, nachdem er zuvor ein Prozent oder mehr im Minus gelegen hatte. 

Am Ende stand der Euro gegenüber dem US-Dollar fast vier Cent über dem Tagestief. Das belastet die Exportwerte im Deutschen Aktienindex, der sich gestern noch weiter negativ von der Wall Street abkoppelte. Bis heute Morgen hat der Dow Jones im elektronischen Handel wieder 90 Prozent der gestrigen Verluste aufgeholt, der DAX nicht einmal die Hälfte.






Tags




Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst

Schliessen
Als Email versenden