Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
41
views

DAX notiert vor US-Arbeitsmarktbericht erneut fester

Facebook

4. März 2016 14:13



Siemens-Aktie nach Hochstufung gefragt


Vor der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts am heutigen Nachmittag haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt in eine gewisse Lauerstellung begeben. Dabei konnte der DAXseine bisherigen Wochengewinne gut behaupten. Am Mittag lag der Kurs bei 9.854 Punkten mit 1,0 Prozent im Plus. 

Zu den stärksten Gewinnern im  DAX zählt heute die Aktie von Siemens. Händlern zufolge wurde das Papier durch die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf empfohlen. Nach der Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran hat der Konzern vor wenigen Tagen eine Kooperation mit der iranischen Mapna-Gruppe zum Bau von Gasturbinen geschlossen. Außerdem wolle man eine Partnerschaft im Energiesektor eingehen sowie die Eisenbahn im Iran modernisieren. Der Aktienkurs lag am Mittag bei 89,11 Euro mit 1,2 Prozent im Plus. 

Demnächst wird sich die Zusammensetzung des DAX verändern. Zum 21. März löst ProSiebenSat.1 die K+S-Aktie im deutschen Leitindex ab. K+S wird dann im MDAX gelistet sein. 

Weiterführender Link 

Hier gehts zum Euwax Sentiment

Newsletter

Euwax Trends – Täglicher Marktbericht

Aktuelle Trends von den Finanzmärkten – kompetent präsentiert von Cornelia Frey, Andreas Groß, Holger Scholze und Andreas Scholz. Wir informieren Sie täglich über das aktuelle Marktgeschehen und werfen zudem einen Blick auf das daraus resultierende Anlageverhalten der Marktteilnehmer an der Börse Stuttgart.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Euwax Sentiment

Der Euwax-Sentiment-Index lag am Mittag unterhalb der Nulllinie. Die Mehrheit der kurzfristig orientierten Derivateanleger setzte also in dieser Phase mit Hebelprodukten auf fallende Kurse des DAX.

TRENDS IM HANDEL

An der Euwax sind heute vor allem Knock-out-Calls auf die Daimler-Aktie gesucht. 

Darüber hinaus wurden Knock-out-Calls auf Gold und die Lufthansa-Aktie rege gehandelt, ohne dass es hierbei zu einem klaren Trend gekommen ist. 

Zudem sind heute vor allem Call-Optionsscheine auf die Aktien von Continental und HeidelbergCement gefragt. 

Einige Anleger setzen mit Puts auf fallende Kurse der Michelin-Aktie.

Börse Stuttgart TV

Trotz eines leichten Rücksetzers feierte der DAX in den vergangenen Tagen eine beachtliche Erholungsrally. Manch ein Anleger träumt sogar schon wieder von der 10.000-Punkte-Marke. Doch sind solche Träume tatsächlich schon wieder erlaubt? Eine Einschätzung von Norbert Paul bei Börse Stuttgart TV.








Ähnliches aus der be24-Datenbank
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tags



Die Börse Stuttgart erstellt die EUWAX Trends nach bestem Wissen und Gewissen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben kann jedoch nicht übernommen werden. Es handelt sich hierbei nicht um eine Anlageberatung.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden