Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
2043
views

Was nun? ... Gold +200% in 3 Wochen mit NUGT

Facebook

14. Februar 2016 07:29

pic


Volatilität! Kaufen oder Zuwarten? Öl-Crash oder Rebound? Negatives Zinsszenario! Traderparadies! Wiederholung von Q1/2008-Q1/2009? Ist Gold plötzlich wieder etwas wert?


Alles zusammengerechnet sieht es fast nach einer Wiederholung der Finanzkrise von Q1/2008-Q1/2009 aus. Zwischendurch gab es jedoch +38% Gewinn in nur 2 Tagen mit unserer favorisierten Turnaroundaktie Freeport McMoRan (FCX) vom 2. Feb.-4. Feb., von USD 4,35 bis auf USD 6,03. Wir traden und halten Freeport (FCX) Positionen weiterhin.

Auch bei SOXL, WYNN, DTO, USO gab es Volatilität und daher Trading Opportunities. Doch die Sache ist nicht leicht und man braucht wirklich einen starken Magen und Mut um hier mitzumischen.

Beim Super Startup Fundamental Applications Corp (USA: FUAPF ... Canada: FUN ... und an den deutschen Börsen) lauft jetzt alles wie am Schnürchen: Neuer CEO mit Top Team und Launch der ForoApp auf 500 Schulen mit mehr als 2 Mio Studenten Potential, was enormes Nutzerwachstum bedeutet (siehe unten!).

===========================================

TESLA MOTORS (TSLA) erhielt einen kräftigen Haircut da sich nun das Sentiment gegen Elon Musk's Luxuselektroautohersteller gewendet hat. Auch Musk's SolarCity (SCTY) hat förmlich alle Haare verloren, ein kniezitterndes Minus von -68% seit dem Jahreshoch vor ein paar Wochen runter auf nur noch ca USD 17,- ... da zieht es einem klarerweise die Schuhe aus.

Man will natürlich das absolute Low im Kurs erwischen und nicht unbedingt das ganze Pulver verschiessen um danach mit den Tränen in den Augen noch tiefere Kurse vorzufinden. Dieses Szenario gab es gerade bei Chesapeake Energy (CHK), die an einem Tag einen 50%igen Haircut erlebte und nur noch auf USD 1,50 notierte. Finanz"guru" Jim Cramer meinte vor ein paar Tagen, dass diese 2-Dollar Aktie das gesamte Marktgeschehen bestimme. Unserer Meinung nach ist Chesapeake nur ein Player im Energieaktienumfeld und andere Werte sind wichtiger.

Übrigens, bei Epoxy, Inc. (EPXY) gab es gegen Wochenschluss auch einen 50%igen Haircut an einem einzigen Tag und die Aktie notierte nur noch bei USD 0,004. Die Handlungsweise des Management ist uns unerklärlich. Nachdem Investoren im Jahr 2014 dem Unternehmen Vorschusslorbeeren im Sinne eines Marktwertes von fast USD 32 Mio in nur 9 Monaten zuteilten und damals die Aktie einen Kursanstieg von 2900% verzeichnen konnte, so hat das Management es zustandegebracht innerhalb eines Jahres fast den gesamten Marktwert bzw. ca. USD 31 Mio davon in den Sand zu setzen. Man will ja nicht negativ sein, doch das ist eben die Realität und da wir auf mehr als 1 Mio "unverkäuflicher" Aktien sitzen, die jetzt natürlich praktisch nichts mehr wert sind, fehlen auch uns einfach die Worte.

===========================================

BILL ACKMAN lieferte 2015 das schlechteste Jahr für PERSHING SQUARE

Die -20% Negative Performance für das Jahr 2015 war für den Pershing Square Hedgefond eine Demütigung. Bill Ackman der geradezu als Kronprinz der Wall Street bezeichnet wird, musste 2015 einen 20%igen Verlust für seinen Hedgefond hinnehmen. Aber er bleibt optimistisch und denkt, dass es bereits zahlreiche erstklassige Gelegenheiten bei ausgesuchten Aktien gibt. Hier der Forbes Artikel zum Thema:
http://www.forbes.com/sites/anto...

===========================================

Wiederholung der Finanzkrise 2008?

Mit einem negativen Zinsszenrio und dem gesamten weltwirtschaftlichen Umfeld könnte es eine Wiederholung der Finanzkrise 2008 im Verlauf der kommenden 12 Monate geben. Ein Ausfall von China würde angeblich 5x höher sein als die U.S. Subprimekrise von 2008/09 ... d.h. Pleiten links und rechts rund um den Erdball. Tatsache ist, dass die chinesische Wirtschaft weiterhin ziemlich stark wächst, allerdings nicht mehr im zweistelligen Ausmass, sondern "nur" noch um die ca. 6,9% jährlich. Artikel (mit Video) zum möglichen China Debakel:
http://www.cnbc.com/2016/02/10...

Viele Länder der Welt würden sich diese Wachstumsrate wünschen, da jene bei ca. 2% herumnudeln. Im Rebound wird der YINN (triple leveraged Bull ETF auf China) interessant werden. Der YINN notiere bereits bei USD 8,50 und ist daher weit von seinen USD 68,- Kurs   im vorigen April entfernt. Gefahr beim YINN ist eventuell ein reverdierter Splitt falls China weiter fällt. Doch wie erwähnt gibt es meist Anfang März die Wende bzw. vielleicht auch schon in den nächsten paar Wochen.

===========================================

ÖL Crash oder Rebound?

Öl ist ziemlich volatil was auf eine Bodenformierung schliessen lässt. Wir handeln in einer Range zwischen ca. USD 26,- bis USD 33,- je Fass. Hin und wieder mit z.B. 12% Plus oder Minus Intraday. D.h. Öl Optionen bzw. leveraged ETFs erzielen entsprechende Performance.

===========================================

Ist GOLD plötzlich wieder etwas wert? ... +200% in nur knapp 3 Wochen!

Gold hatte einen schnellen Rebound wobei der NUGT (triple leverage Bull ETF) mehr als +200% Kursgewinn in nur knapp 3 Wochen hinlegen konnte, von ca. USD 18,- bis auf knapp USD 57,-. D.h. es lässt sich auch in diesem Markt anständiges Geld verdienen.

===========================================

Super Startup FUNDAMENTAL APPLICATIONS CORP: +300%-500% Kursgewinn bis Jahresende sind praktisch garantiert!

Der neue CEO Bradley Moore scheint die Sache bei Fundamental Applications Corp (USA: FUAPF ... Canada: FUN ... sowie Aktie wird auch in Deutschland gehandelt) mit seinem Team richtig anzupacken. Statt nur 20 geplanten Schulen/Unis/Colleges hat Moore mit einem neuen digitalen Vertriebs-/Marketingsystem für das ForoApp gleich einmal 500 Schulen mit mehr als 2 Mio Studenten in den kommenden Wochen ins Visier genommen. Wir denken, dass dieses Vertriebssystem effektiv sein wird und vor allem das Nutzerwachstum ziemlich stark forcieren wird.

Übrigens wurden die Nutzer bei VarageSale.com soeben mit 1.200,- jeweils bewertet. D.h. FUN sollte hier mit FOROApp (was ähnlich wie VaragaSale.com ist, jedoch ist Foro wesentlich besser und hat eine konkrete Zielgruppe) voll punkten und der Markwert entsprechend steigen. FUN steht jedenfalls erst am Anfang von gigantischen Kursanstiegen schon aufgrund der rapide steigenden Nutzerzahl in der neuen Marketingoffensive. Dazu werden die FUN Apps Truth und Serum ebenfalls im Laufe des Jahres entsprechend gehebelt und sorgen dann für zusätzliches Wachstum (Truth hat ja bereits mehr ca. 200.000 Nutzer in der derzeitig limitierten Version).

Mit steigenden Nutzerzahlen und einer weiten Verbreitung allein des ForoApp sollte der Aktienkurs im Verlauf des Jahres um mindestens ca. 300-500% zulegen. Die Aktie zeigt bisher heuer auch einen dezenten Kursanstieg wobei die Aktie um nur ca. 0,20 Euro notiert. Kursexplosionen sollten in den kommenden Wochen bzw. Monaten erwartet werden wenn der ForoApp Launch durchgeführt wird und die Aktie durch diverse Marketingaktivitäten auch in den USA populär wird. FUN ist auf jeden Fall ein absoluter KAUF (denn man kauft Wachstum und FUN hat riesiges Wachstumspotential) und hat jetzt auch den richtigen Kurs eingeschlagen.

Die Berechnung bei FUN ist wie einst erwähnt:
z.B. 20.000 Nutzer x USD 500,- = USD 10 Mio Marktwert = Aktienkurs USD 0,45 (+125% vom jetzigen Kurs - mehr als Verdoppelung)
100.000 Nutzer x USD 500,- = USD 50 Mio Marktwert = Aktienkurs USD 2,25 (+1000% vom jetzigen Kurs - Verzehnfachung)

FUN hat das Potential viele Millionen Nutzer innerhalb weniger Jahre zu erreichen. Wenn man dann z.B. eine USD 1000,- Bewertung je Nutzer heranzieht wie z.B. bei VarageSale.com, dann kann man sich rasch den potentiellen Kursgewinn ausrechnen, nämlich eine Multi-MegaMultiplikation des investierten Kapitals! Für uns ist FUN ein No-Brainer, ... man muss das Papier im Portfolio haben.

Silicon Valley ist übrigens von Apps wie FUN sie hat begeistert und legt saftige Kohle auf den Tisch. Hier liegt das grosse Geld für FUN, denn ein Verkauf vom ForoApp allein könnte je nach Wachstumsstadium der App locker von ein paar hundert Mio Dollar bis ein paar Milliarden Dollar innerhalb weniger Jahre einbringen.

News Releases von FUN gibt es unter:
http://www.cnsx.ca/CNSX/Listi...

Aktueller FUN Kurs in Deutschland:
http://www.finanzen.net/aktien/Fun...

Aktueller FUN Kurs in Canada:
http://www.cnsx.ca/CNSX/Secur...

===========================================

Unten sind wieder die neuesten Dietmar Scherf KUNSTWERKE abgebildet:
http://www.saatchiart.com/account/ar...







Tuscany No. 2 by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Tuscany No. 2" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Tuscany No. 2 by Dietmar Scherf
"Tuscany No. 2" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Tuscany No. 1 by Dietmar Scherf
"Tuscany No. 1" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Swoosh by Dietmar Scherf in Cooperation mit Sarah Madrid Scherf
"Swoosh" by Dietmar Scherf in Cooperation mit Sarah Madrid Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Tesla Model X ... mehr als 30.000 Stück vorbestellt!
Tesla Model X ... mehr als 30.000 Stück vorbestellt!

vergrößern Bild vergrößern


Springtime by Dietmar Scherf
"Springtime" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


FORO App, die neue MegaApp mit Launch an 500 Schulen, Colleges/Unis in Canada und den USA in den kommenden Wochen. FUNDAMENTAL APPLICATIONS CORP steckt mit neuem CEO und Marketing Team dahinter. Die Aktie ist um ca. 0,20 Euro ein No-Brainer und die Pflichtaktie für jedes Portfolio.
FORO App, die neue MegaApp mit Launch an 500 Schulen, Colleges/Unis in Canada und den USA in den kommenden Wochen. FUNDAMENTAL APPLICATIONS CORP steckt mit neuem CEO und Marketing Team dahinter. Die Aktie ist um ca. 0,20 Euro ein No-Brainer und die Pflichtaktie für jedes Portfolio.

vergrößern Bild vergrößern


Swoosh by Dietmar Scherf in Cooperation mit Sarah Madrid Scherf ... mit Visualizer
"Swoosh" by Dietmar Scherf in Cooperation mit Sarah Madrid Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Tuscany No. 1 by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Tuscany No. 1" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Künstler / Investor DIETMAR SCHERF
Künstler / Investor DIETMAR SCHERF

vergrößern Bild vergrößern


Springtime by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Springtime" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Tags



Disclaimer/Disclosure/Wichtiger Hinweis/Offenlegung: Leider können aus Zeitgründen Rechtschreibfehler nicht korrigiert werden und man muss eben damit leben. Wir sind laufend direkt bzw. indirekt mit Aktien/Wertpapier Trading beschäftigt. Grundlegend ist unsere Strategie auf Aktien/Wertpapier Trading ausgerichtet und daher disponieren wir oft sehr rasch. Wir behalten uns auf jeden Fall das Recht vor, ohne weitere Bekanntgabe, jederzeit direkt oder indirekt in den hier bzw. in den in unseren Kommunikationen und Publikationen erwähnten Aktien bzw. ETFs bzw. Wertpapiere zu handeln und wir halten auch laufend Aktien der hier genannten Unternehmen. Wir spekulieren sowohl auf steigende sowie auf fallende Aktien-/Wertpapierkurse, und grundlegend interessiert uns nur die Volatilität einer Aktie/Wertpapier um kurzfristige Kursschwankungen mit Gewinn auszunützen. Jeder Anleger bzw. Trader muss sich über das Risiko im Aktien-/Wertpapierhandel bzw. bei Aktieninvestitionen selbst bewusst sein. Die hier angeführten bzw. in unseren Kommunikationen und Publikationen angeführten Informationen entsprechen lediglich unserer eigenen Meinung und sind persönliche Gedanken, und sollen weder eine Aufforderung zum Kauf noch zum Verkauf von bestimmten Wertpapieren sein. Historische Ergebnisse sind auch keine Indikation oder Garantie für zukünftige Ergebnisse, da dieses Metier zur Gänze aus Spekulation(en) besteht und daher können wir auch keinesfalls in irgendeinerweise haftbar gemacht werden, sei es für Verluste oder/und sonstige Schäden des betreffenden Leser und auch nicht für Dritte, usw. Jeder Börsianer, Investor, Anleger, Trader, etc. agiert ausschliesslich auf eigene Gefahr und Verantwortung. Aufgrund unserer diversen Geschäftszweige beziehen wir auch hin und wieder direkt oder indirekt von diesem oder jenen Unternehmen das hier erwähnt wurde, eine Kompensation in dieser oder jener Form worüber wir nicht weitere Details hier veröffentlichen können. Doch sollte von jedem Leser generell angenommen werden, dass wir eine solche Entgeltung von den genannten Firmen in unserer Kommunikation und den Publikationen erhalten, und dass daher ein Interessenskonflikt zustandekommen kann.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden