Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
20
views

DB Morning Daily: Familiennachzug per Einzelfall

Facebook

12. Februar 2016 09:13



Topnews aus Deutschland und den Regionen


Topnews aus Deutschland

 

Familiennachzug per Einzelfall

Während Konjunkturtermine aus Deutschland gestern Mangelware waren, beschäftigt die Bewältigung der Flüchtlingskrise weiter Politik und Medien. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere und Justizminister Heiko Maas haben sich beim Asylpaket II auf einen Kompromiss geeinigt. Demnach soll es beim Familiennachzug von Flüchtlingen Einzelfallprüfungen geben. Zunächst war geplant gewesen, den Nachzug für eine bestimmte Zeit auszusetzen. Derweil ist der Strom vom Migranten aus der Türkei nach Griechenland und in die EU ungebrochen. Seit Beginn 2016 kamen laut UNHCR 74.725 Menschen über das Meer nach Griechenland. Im Januar und Februar 2015 waren es nur 4.567.

 

Topnews aus den Regionen

 

Europa:

Der Index für die Weltwirtschaft des ifo Instituts in München ist auf 87,8 Punkte zurückgegangen. Davor hatte er zuletzt bei 89,6 Punkten gelegen, während der langfristige Durchschnitt 96,1 Punkte beträgt. Wie das Institut mitteilte, hat sich die Lagebeurteilung geringfügig aufgehellt, die Erwartungen sind hingegen gesunken. Besonders interessant: Der Rückgang der Ölpreise hat im Durchschnitt keinen positiven konjunkturellen Effekt. Das Wachstum der Weltwirtschaft lässt weiterhin an Dynamik vermissen, so die Volkswirte. Das Wirtschaftsklima hat sich in allen Regionen verschlechtert. Ausnahmen nur bildeten Ozeanien, Asien und Lateinamerika.

 

USA:

Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), die Französin Christine Lagarde, wird für eine zweite Amtszeit nominiert. Wie die Organisation in Washington mitteilte, gab es keinen Gegenkandidaten für den ab Ende Juli neu zu besetzenden Posten. Der IWF-Verwaltungsrat werde nun so schnell wie möglich entscheiden, hieß es. Lagarde steht seit 2011 als erste Frau an der Spitze des Währungsfonds. Sie hatte zuletzt auch die Unterstützung der USA sowie zahlreicher Regierungen aus Europa und Lateinamerika erhalten. Ungeschriebenen Regeln zufolge stellen die Europäer den Chef des IWF und die USA den der Weltbank.

 

Asien:

Neben den USA hat nun auch Japan härtere Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Personen aus dem Land sowie Schiffe dürfen Japan nicht mehr besuchen. Atomingenieure, die in Nordkorea tätig waren, dürfen nicht nach Japan zurückkehren. Konten von Nordkoreanern werden eingefroren. Südkorea hat derweil damit begonnen, die Arbeit in den insgesamt 120 Unternehmen im Industriepark Kaesong einzustellen. Der Park wird gemeinsam mit Nordkorea betrieben und bietet der kommunistischen Diktatur Einnahmen in harter Währung.

 

Und hier geht's zum Desktop auf guidants: http://go.guidants.com/#c/XpressT...






Tags



Impressum / Disclaimer Herausgeber: Deutsche Bank AG/X-markets, Große Gallusstrasse 10-14, 60311 Frankfurt, www.xmarkets.de; E-Mail: x-markets.team@db.com; Telefon: (069) 910-38808; Koordination: Nicolai Tietze. Bei den in diesem Dokument enthaltenen Texten handelt es sich um eine Werbemitteilung und um die unveränderte Weitergabe einer Analysezusammenfassung, eines Marktberichts bzw. einer sonstigen Marktin- formation von Dritten durch die Deutsche Bank AG. Für den Inhalt der Zusammenfassung ist ausschließlich die angegebene Quelle BörseGo AG verantwortlich. Bezüglich weiterer Informationen und der Offenlegung möglicher Interessenkonflikte wird zudem auf die Homepage des für die Erstellung der jeweiligen Ausgangsanalyse verantwortlichen Unternehmens verwiesen (www.boerse-go.ag). Die Deutsche Bank AG übernimmt für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität der Informationen keine Gewähr. Die Deutsche Bank AG unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlung in Bezug auf die aufgeführten Wertpiere seitens der Deutsche Bank dar. Die vollständigen Angaben zu den genannten Wertpapieren der Deutsche Bank, insbesondere zu den Bedingungen, sowie Angaben zur Emittentin sind dem jeweiligen Verkaufsprospekt zu entnehmen; dieser ist nebst Nachträgen bei der Deutschen Bank AG, CIB GMS X-markets, Große Gallusstraße 10-14, 60311 Frankfurt am Main kostenfrei erhältlich oder kann unter www.xmarkets.de heruntergeladen werden. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Wie im jeweiligen Verkaufsprospekt beschrieben, ist der Vertrieb der Wertpapiere in verschiedenen Rechtsordnungen eingeschränkt. Insbesondere dürfen die Wertpapiere weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an bzw. zugunsten von US-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden. Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solchen Staa- ten verbreitet oder veröffentlicht werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan, sowie seine Übermittlung an US-Personen, sind untersagt.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden