Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
272
views

Edelmetalle glänzen

Facebook

8. Februar 2016 07:59







Tabelle und Schaubilder zum Vergrößern anklicken.
Gold stieg im Wochenverlauf über die 200-Tageslinie und lag am Freitag vorn (grüner Pfeil). Das gelbe Metall führt seit Jahresbeginn mit einem Plus von fast 11% (grüner Pfeil) vor Silber, das Wochenbester (grüner Pfeil) war. Auch Platin konnte sich verbessern. Alle Edelmetalle glänzenzur Zeit, obwohl es keine akute Inflationsgefahr gibt. Käufe aus China und Indien werden als Grund für den Anstieg genannt.

Die Aktienmärkte kamen dagegen allgemein unter Verkaufsdruck, als das Öl seine zweiwöchige Erholung beendete und damit meine Warnung bestätigte. Fällt der Ölpreis weiter und testet die Tiefstände vom Januar, was ich für wahrscheinlich halte, so ist die Talsohle an den Aktienmärktennoch nicht (ganz) erreichtEtliche Aktien offerieren jedoch bereits gute Einstiegschancen, die ich auf meiner Hotline diskutiere. 







Im vergangenen Jahr kam meine Kaufempfehlung im Minen-Sektor (ABX, NEM und FCX) etwas zu früh. Wer jedoch meine Strategie des Nachkaufens befolgte, wurde inzwischen mit einem Plus vondurchschnittlich 20% innerhalb eines Monats belohnt. 
Noch deutlich höher fielen die Gewinne aus, wenn man die Tiefstände seit Jahresbeginn betrachtet. Barrick Gold (ABX), Newmont Mining (NEM) und Freeport-McMoRan (FCX) legten jeweils über 50% zu und machten somit alle (Papier)-Verluste vom Vorjahr weg. Geduld und Disziplin gehören zum Anlage-Erfolg. Positionen sind allerdings jetzt abzusichern. Auch dies erläutere ich auf meiner Hotline.
Mein Interview mit Peter Heinrich vom Börsen Radio Network am 3. Februar.
Heiko Thieme: "Die Chance des Börsenjahres 2016 - konzentrieren Sie sich auf 3 Dinge"Fallende Kurse? "Kein Anlass zu Panik – das ist die Chance für das Jahr 2016, um sich günstig einzukaufen. Und dann am Jahresende mit einem Mindestplus von 20 % herauszukommen." 



Weitere besprochene Wertpapiere:







































WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
852549 EXXON MOBIL CORP.
850517 BP PLC
514000 DEUTSCHE BANK AG
UB0BL6 UBS AG
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
792451 WTI Oel
967740 Brent Crude Oel


Zum Hören die nächste Zeile anklicken:

https://www.brn-ag.de/30139



 





Die Rohöl Lagerbestände stiegen in den USAEnde Januar auf ein neues Rekordhoch von über 500 Millionen Barrels. Die Lagerstätten sind damit voll, was weiterhin den Ölpreis belastet. Die $30 Marke für Texas-Öl (WTI) wurde im Wochenverlauf erneut unterschritten. Die Tiefstmarke vom Januar von $26,5 pro Barrel kann in den kommenden Wochen unterschritten werden und damit die Aktienmärkte nochmals unter Druck setzen. Dies bleibt eine Kaufchance.



Am US-Arbeitsmarkt wurden im Januar mit 151.000 zwar etwas weniger neue Arbeitsplätze als erwartet geschaffen, dennoch fiel die Arbeitslosenrate mit 4,9% (grüner Pfeil) auf das niedrigste Niveau in acht Jahren. Eine Rezessionsgefahr gibt es nicht. Seit Oktober 2009, als die Arbeitslosenrate auf 10% gestiegen war (roter Pfeil), hat sich die Rate mehr als halbiert! Amerika ist die stärkste Wirtschaft unter den Industrienationen.




Am Dienstag wurde Apple von seinem ersten Platz als größtes Unternehmen der Welt von Google (Alphabet) abgelöst (gelber Kreis). Dieser Führungswechsel war jedoch nur kurz. Am Freitag führte Apple wieder die Liste der Giganten mit einer Marktkapitalisierung von $521 Mrd. an, während Alphabet mit knapp $477 Mrd. Platz zwei einnimmt. Der Aktienkurs ist seit Dienstag um rund 10% gefallen, obwohl Alphabet ein sehr gutes Ergebnis vorgelegt hatte. Das Kurs/Gewinn-Verhältnis von Apple liegt bei 10 und das von Alphabet bei 30. Der Kampf der Giganten ist damit sicherlich noch nicht beendet. Apple bleibt auf meiner Empfehlungsliste.






Tags



Die Thieme Hotline: Deutschland: 09001 / 191 192 (EUR 0,69/Minute) Schweiz: 0901 / 266 277 (CHF 1,00/Minute) Österreich: 0900 / 500 515 (EUR 0,68/Minute) Alle Angaben ohne Gewähr. Heiko Thieme ist ein international anerkannter Anlagestratege und Portfoliomanager, der seit 1972 im Börsengeschäft ist und seit über 25 Jahren in der Finanzmetropole New York lebt und arbeitet. Er ist Chairman der American Heritage Management Corporation und Präsident von Thieme Associates Inc. und Thieme Consulting, Inc.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden