Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
4773
views

Jetzt Einsteigen und Abkassieren: die besten Aktien

Facebook

2. Februar 2016 07:23

pic


Es ist höchste Zeit jetzt wieder einzusteigen und in den nächsten ca. 4-6 Wochen wieder voll abzukassieren. Hier sind ein paar Zuckerl die stärkere Gewinne zulassen sollten.


Es ist höchste Zeit einzusteigen um in den nächsten ca. 4-6 Wochen wieder voll abzukassieren. Hier sind ein paar Zuckerl für grosse Gewinnmöglichkeiten.

FREEPORT MCMORAN (FCX)
Ein solider Turnaroundkandidat bei dem auch Carl Icahn mit ca. USD 8,-  bis USD 10,- je Aktie investiert ist. Freeport McMoRan (FCX) ist bei einem Kurs von knapp unter USD 5,- eine echte Mezie. Im Verlauf des vergangenen Jahres notierte die Aktie bei über USD 23,- und in den Jahren davor bei Kursen von mehr als USD 60,-. D.h. kurzfristiger Rebound bis ca. USD 8,50 bis USD 11,50 (ca. +70-130% kurzfristiges Reboundpotential) ist locker möglich, zumal auch noch die Shorts sich hier laufend eindecken müssen.

Der grösste Assetmanager der Welt, BlackRock, ist ebenfalls von Freeport überzeugt und kaufte bzw. kauft sich derzeit ebenfalls bei Freeport McMoRan ein. Längerfristig, d.h. innerhalb von ein paar wenigen Jahren sollten vom derzeitigen Kurs um die ca. 500%-1000% Kapitalgewinn möglich sein. Schnelle Resultate d.h. Kursanstiege bei dieser Aktie gibt es auch wenn der Erdölpreis weiter zulegt.

CHESAPEAKE ENERGY (CHK)
Eine weitere Energiefirma die jedoch beträchtlich kleiner ist und etwas schwächer positioniert ist und daher etwas spekulativer ist, wäre Chesapeake Energy (CHK) die derzeit um die USD 3,20 je Aktie gehandelt wird. Die Aktie wurde im Verlauf des Vorjahres um über USD 21,- gehandelt.

Die Energieaktien hat es ziemlich stark erwischt, d.h. oft um 90% und mehr Kursverlust. Daher sind jene derzeit die Billigsdorferaktien mit dem grössten Reboundpotential wie einst z.B. im März 2009 es die Finanzaktien und Häuslbaueraktien waren. Und damals haben wir alle abkassiert, nämlich ca. 360% brutto für's Gesamtportfolio innerhalb von nur 8 Wochen (9. März 2009 - ca. 9. Mai 2009). Klar, wenn hier ca. 50-100% innerhalb von einigen Wochen verdient werden können, dann muss man Kasse machen und Gewinne mitnehmen, ... das ist logisch.

Einzelne dieser Aktien wie z.B. Freeport McMoRan (FCX) und vielleicht sogar Chesapeake Energy (CHK) könnten im Verlauf der nächsten paar Jahre auch um ca. 500%-1000% zulegen. Pleiteängste braucht man weder bei Freeport noch bei Chesapeake haben, obwohl Freeport wesentlich sicherer ist. Gemäss der Charts und dem Umfeld hat sich bei diesen Aktien bereits der Boden formiert, und somit folgt nun wieder ein Aufwärtstrend.

ERDÖL
Bei Erdöl dürften wir nun endlich den Boden erreicht haben und erwarten uns Preisanstiege, da die Trendwende eben meist im Februar stattfindet. Die USD 20,- je Fass haben wir nicht erreicht, doch einmal kurz um die ca. USD 26,50 und eben jetzt wieder um die ca. USD 31,- bis USD 33,-. Daher sollten USD 40,- nicht mehr allzu weit enternt sein. Somit sollten die oben erwähnten Energieaktien wieder kräftig zulegen.

Bei der Erdölspekulation ist natürlich der USO (ein Long ETF auf Erdöl) ideal der inzwischen vom Low bei ca. USD 7,92 am 20. Jan. 2016 um die bis zu ca. 20% innerhalb von knapp 2 Wochen zulegen konnte, und nun per 1. Feb. um die USD 9,- notiert. Wir denken, dass der USO ein idealer konservativer Kauf derzeit ist, der das Potential hat ca. 50-100% Kursanstieg im Verlauf des Jahres bzw. bis sogar Sommer 2016 zu erreichen.

*******************************************

FUNDAMENTAL APPLICATIONS CORP (FUAPF bzw. FUN in Canada, und wird auch in Frankfurt gehandelt)
Wie jeder beobachten konnte, tut sich etwas bei Fundamental Applications, sowohl bei der Aktie als auch beim Unternehmen. Es brodelt, ... ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch. In Kürze wird es hier volle Action geben, denn es gibt ein neues Management, d.h. neuer CEO, sowie eine neue bewährte äusserst erfolgreiche Marketingfirma die mit Volldampf den Foro Launch in den USA forcieren wird. Wie vor einigen Tagen von Fundamental berichtet wurde, wird Foro App in den nächsten Wochen an 500 Schulen statt an bisher geplanten 20 Schulen eingeführt.

Damit wird die Nutzerzahl ziemlich stark gesteigert bzw. vervielfacht, und darin liegt der Wert des Unternehmens. Sowohl das Market Cap als auch der Aktienkurs werden daher stark nach oben zischen. Die Firma ist ohnehin extrem unterbewertet und bei knapp 20 Euro Cent eine echte Mezie. Dazu kommt auch noch die Vorstellung des Unternehmens an U.S. Investoren. FUN ist der interessanteste Startup mit höchsten Potential.

Wir rechnen mit mindestens ca. 300-400% Kursgewinn im Verlauf des Jahres bzw. bis vielleicht sogar ca. Sommer 2016. Längerfristig sollten wie von uns einst erwähnt noch wesentlich höhere Kursgewinne möglich sein. Tatsache ist, dass der Kurs nach oben tendiert und somit kann hier jeder mitverdienen und abkassieren.

*******************************************

TESLA & CO.
Tesla Motors (TSLA)
erreichte am 1. Feb. 2016 wieder das Rebound Low von knapp USD 180,- bzw. USD 182,75 und konnte Intraday bereits wieder fast auf USD 200,- avancieren. Morgan Stanley hat zwar das kurzfristige Kursziel von USD 450,- auf USD 333,- reduziert, doch es ändert nichts an der Tatsache, dass die Aktie im Verlauf des Jahres (meist im Frühjahr) kräftig zulegt. D.h. ca. +50% sollten dieses Jahr vom jetzigen Kurs drinnen sein.

Facebook (FB)
Facebook (FB)
konnte seit Jahresbeginn um ca. 15% zulegen. Mit USD 319 Milliarden Market Cap ist das Unternehmen derzeit ausreichend bewertet, doch auf längere Sicht gesehen und aufgrund der steigenden Nutzerzahlen hat die Aktie weiterhin sehr gutes Potential. Die Gefahr von Kurseinbrüchen sollte es bei Facebook (FB) eigentlich nicht geben. Die Aktie konnte sich auch in der Januarkorrektur ziemlich gut halten und eben sogar kräftig zulegen.

Wynn Resorts (WYNN)
Wynn Resorts (WYNN)
notierte Mitte Januar bei knapp um die USD 50,- je Aktie und konnte bisher innerhalb von 2 Wochen um ca. 34% zulegen. Wie zu Jahresbeginn erwähnt ist George Soros bei Wynn als Aktionär engagiert, und auch CEO Boss Steve Wynn hat sich mehr als eine Million Aktien zum Durchschnittspreis von ca. USD 62,50 bis USD 65,- gegen Jahresende zugelegt, sowie nochmals fast 600.000 Aktien zusätzlich um ca. USD 55,62 vorige Woche gekauft.

*******************************************

KUNST
Das Bild "Brightness"  (91 x 122 cm, Hochglanz Aluminium) von Dietmar Scherf das im Mai 2015 mit USD 5.000,- vorgestellt wurde, steht nun nach 9 Monaten bei der Saatchi Art Gallery bei derzeit USD 12.000,-. D.h. +140% Wertsteigerung in nur 9 Monaten. Hier der Link zum Kunstwerk bei der Saatchi Galerie:
http://www.saatchiart.com/art/Photog...

*******************************************

CHINA
Der YINN (dreifacher China Bull leveraged ETF) notierte knapp unter USD 10,- am 20. Jan. 2016 und erlebte seither einen fast 25%igen Rebound. Hier sollten ca. 100-150% Kursgewinn im Verlauf des Jahres drinnen sein. Der Boden ist auf jeden Fall erreicht und das chinesische Neue Jahr steht vor der Tür.
Auch der SOXL (dreifacher Semiconductor leveraged ETF) hat sich vom Tief mit einem dezenten doppelstelligen Rebound erholt, und auch hier sollte die Tendenz weiterhin steigend sein.

******************************************* 

DIE USA IST NUN WELTWEIT DAS BELIEBTESTE STEUERPARADIES
Wie soeben von Bloomberg und MSN berichtet wurde, ist die USA nun weltweit das beliebteste Steuerparadies. Wer hätte sich das noch vor Jahren gedacht? Vor allem der Bundesstaat Nevada wird vom etablierten europäischen Finanzhaus Rothschild favorisiert, die in Reno (Nevada, USA) voriges Jahr für deren europäischen Klienten ein Büro eingerichtet haben.

Auch die Bundesstaaten Wyoming und South Dakota sind sehr beliebt. Alle drei Bundesstaaten haben keine Einkommenssteuer, sowie auch entfallen dort viele andere Steuern wie z.B. Erbschaftssteuer, usw. Und das Firmen- sowie Bankgeheimnis ist ebenfalls ziemlich undurchdringbar und gesetzlich geregelt.
Hier der Link zum MSN Artikel:
http://www.msn.com/en-us/mone...

Hier das Bloomberg Video:
http://www.bloomberg.com/news/video...

Geld wird derzeit vor allem von den "alten" Steuerparadiesen wie z.B. den British Virgin Islands, Bahamas, Bermuda und Cayman Islands, usw. abgezogen und in die USA transferiert. In den USA gibt es Sicherheit und Stabilität was im derzeitigen Europa Chaos nicht mehr der Fall ist.







Crystal Blue by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Crystal Blue" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Wall of Gold by Dietmar Scherf
"Wall of Gold" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Scherf Hochzeit gegen Jahresende 2015
Scherf Hochzeit gegen Jahresende 2015

vergrößern Bild vergrößern


Porsche 911 Targa 4 ... das neue Meisterwerk ... Video oben ansehen!
Porsche 911 Targa 4 ... das neue Meisterwerk ... Video oben ansehen!

vergrößern Bild vergrößern


Hope by Dietmar Scherf
"Hope" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Porsche 911 Targa 4 ... das neue Meisterwerk ... Video oben ansehen!
Porsche 911 Targa 4 ... das neue Meisterwerk ... Video oben ansehen!

vergrößern Bild vergrößern


Hidden by Dietmar Scherf
"Hidden" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


FORO App von Fundamental Applications Corp, ... die neue Green Power für Unternehmen und Aktie ... wird demnächst auf 500 Schulen eingeführt.
FORO App von Fundamental Applications Corp, ... die neue Green Power für Unternehmen und Aktie ... wird demnächst auf 500 Schulen eingeführt.

vergrößern Bild vergrößern


Crystal Blue by Dietmar Scherf
"Crystal Blue" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


Brightness by Dietmar Scherf ... +140% Wertsteigerung in den vergangenen 9 Monaten
"Brightness" by Dietmar Scherf ... +140% Wertsteigerung in den vergangenen 9 Monaten

vergrößern Bild vergrößern


Scherf Art Gallery ... mit Visualizer
Scherf Art Gallery ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Fundamental Applications Corp (USA: FUAPF ... Canada: FUN ... und wird auch in Frankfurt gehandelt) ... der beste Qualitäts Startup mit enormen Kurspotential ... es brodelt.
Fundamental Applications Corp (USA: FUAPF ... Canada: FUN ... und wird auch in Frankfurt gehandelt) ... der beste Qualitäts Startup mit enormen Kurspotential ... es brodelt.

vergrößern Bild vergrößern


Künstler/Investor Dietmar Scherf ... http://scherf.com/
Künstler/Investor Dietmar Scherf ... http://scherf.com/

vergrößern Bild vergrößern


Clouds No. 4 by Dietmar Scherf
"Clouds No. 4" by Dietmar Scherf

vergrößern Bild vergrößern


FORO App kommt demnächst zum Launch an 500 Schulen ... eine Steigerung von 2500% (ursprünglich waren 20 Schulen geplant). Damit wird die Nutzerzahl sich extrem steigern und somit vervielfachen. D.h. gesteigerter Marketwert und klarerweise stark steigende Aktienkurse für Fundamental Applications Corp.
FORO App kommt demnächst zum Launch an 500 Schulen ... eine Steigerung von 2500% (ursprünglich waren 20 Schulen geplant). Damit wird die Nutzerzahl sich extrem steigern und somit vervielfachen. D.h. gesteigerter Marketwert und klarerweise stark steigende Aktienkurse für Fundamental Applications Corp.

vergrößern Bild vergrößern


Why? by Dietmar Scherf .... mit Visualizer
"Why?" by Dietmar Scherf .... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Wall of Gold by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Wall of Gold" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Meadows by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Meadows" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


My favorite Ice Cream with Strawberries by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"My favorite Ice Cream with Strawberries" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Liquid Purple by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Liquid Purple" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Brightness by Dietmar Scherf ... mit Visualizer ... ein Kunstwerk das im Wert um 140% in nur 9 Monaten zulegte.
"Brightness" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer ... ein Kunstwerk das im Wert um 140% in nur 9 Monaten zulegte.

vergrößern Bild vergrößern


Hope by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Hope" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Blue Evening by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Blue Evening" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Clouds No. 4 by Dietmar Scherf ... mit Visualizer
"Clouds No. 4" by Dietmar Scherf ... mit Visualizer

vergrößern Bild vergrößern


Tags



Disclaimer/Disclosure/Wichtiger Hinweis/Offenlegung: Leider können aus Zeitgründen Rechtschreibfehler nicht korrigiert werden und man muss eben damit leben. Wir sind laufend direkt bzw. indirekt mit Aktien/Wertpapier Trading beschäftigt. Grundlegend ist unsere Strategie auf Aktien/Wertpapier Trading ausgerichtet und daher disponieren wir oft sehr rasch. Wir behalten uns auf jeden Fall das Recht vor, ohne weitere Bekanntgabe, jederzeit direkt oder indirekt in den hier bzw. in den in unseren Kommunikationen und Publikationen erwähnten Aktien bzw. ETFs bzw. Wertpapiere zu handeln und wir halten auch laufend Aktien der hier genannten Unternehmen. Wir spekulieren sowohl auf steigende sowie auf fallende Aktien-/Wertpapierkurse, und grundlegend interessiert uns nur die Volatilität einer Aktie/Wertpapier um kurzfristige Kursschwankungen mit Gewinn auszunützen. Jeder Anleger bzw. Trader muss sich über das Risiko im Aktien-/Wertpapierhandel bzw. bei Aktieninvestitionen selbst bewusst sein. Die hier angeführten bzw. in unseren Kommunikationen und Publikationen angeführten Informationen entsprechen lediglich unserer eigenen Meinung und sind persönliche Gedanken, und sollen weder eine Aufforderung zum Kauf noch zum Verkauf von bestimmten Wertpapieren sein. Historische Ergebnisse sind auch keine Indikation oder Garantie für zukünftige Ergebnisse, da dieses Metier zur Gänze aus Spekulation(en) besteht und daher können wir auch keinesfalls in irgendeinerweise haftbar gemacht werden, sei es für Verluste oder/und sonstige Schäden des betreffenden Leser und auch nicht für Dritte, usw. Jeder Börsianer, Investor, Anleger, Trader, etc. agiert ausschliesslich auf eigene Gefahr und Verantwortung. Aufgrund unserer diversen Geschäftszweige beziehen wir auch hin und wieder direkt oder indirekt von diesem oder jenen Unternehmen das hier erwähnt wurde, eine Kompensation in dieser oder jener Form worüber wir nicht weitere Details hier veröffentlichen können. Doch sollte von jedem Leser generell angenommen werden, dass wir eine solche Entgeltung von den genannten Firmen in unserer Kommunikation und den Publikationen erhalten, und dass daher ein Interessenskonflikt zustandekommen kann.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden