Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
412
views

BMW-Anleihen mit 6,25 bis 9,50% Zinsen

Facebook

15. Januar 2016 09:43

aus dem BE


Die Anleihen werden mit und ohne Sicherheitspuffer angeboten


Das Jahr 2015 war für BMW bereits zum fünften Mal das erfolgreichste Geschäftsjahr aller Zeiten. Die Steigerung des Jahresabsatzes um 6,1 Prozent auf 2,25 Millionen Fahrzeuge kam laut Aussage des Vertriebschefs  Robertson trotz Gegenwindes in einigen Märkten zustande, der auch im nächsten Jahr noch anhalten wird. Der Kurs der BMW-Aktie gab im Gefolge des Einbruchs an den chinesischen Börsen um mehr als 17 Prozent von 98 auf bis zu 81 Euro nach. Wer die BMW-Aktie auf dem reduzierten Kursniveau nach der Veröffentlichung der guten Geschäftszahlen in den kommenden 12 Monaten eine stabile Kursentwicklung zutraut, könnte die Investition in drei kurz laufende, hochverzinste Anleihen der Erste Group in Erwägung ziehen.

9,50% Zinsen ohne Schutz

Bullish eingestellte Anleger werden wahrscheinlich auf die Anleihe mit dem Zinskupon in Höhe von 9,50 Prozent setzen. Wenn die BMW-Aktie am 26.1.17 auf oder oberhalb des am 28.1.16 fixierten Ausübungspreises notiert, dann wird die Anleihe, ISIN: AT0000A1HRE9, mit ihrem Nennwert von 100 Prozent und dem Zinskupon von 9,50 Prozent zurückbezahlt. Notiert die Aktie am Bewertungstag unterhalb des Ausübungspreises, dann wird die Tilgung der Anleihe mittels der Lieferung einer am 28.1.16 errechneten Anzahl von BMW-Aktien stattfinden.

8,25% Zinsen mit 20% Schutz

Auch die Protect Aktienanleihe auf die BMW-Aktie, ISIN: AT0000A1HRF6, mit dem 8,25-prozentigen Zinskupon schüttet den Zinsbetrag am Laufzeitende unabhängig vom Kursverlauf der Aktie aus. Falls der Aktienkurs innerhalb der Beobachtungsperiode (28.1.16 bis 26.1.17) immer oberhalb der bei 80 Prozent des Ausübungspreises liegenden Barriere bleibt, dann wird die Anleihe am Laufzeitende mit  100 Prozent zurückbezahlt. Fällt der Aktienkurs während des Beobachtungszeitraumes unter die Barriere, dann wird die Anleihe am Laufzeitende - außer, die BMW-Aktie notiert dann wieder oberhalb des Startwertes -  mittels der Aktienlieferung getilgt.

6,25% Zinsen mit 20% Schutz

Die 6,25% Protect Pro Aktienanleihe auf die BMW-Aktie, ISIN: AT0000A1HRG4, wird mit 100 Prozent zurückbezahlt, wenn die Aktie am Bewertungstag (26.1.17) auf oder oberhalb der bei 80 Prozent des Ausübungspreises angebrachten Barriere notiert. Andernfalls erfolgt auch die Tilgung dieser Anleihe mittels der Aktienzuteilung.

Die drei Anleihen können derzeit ab einem Anlagebetrag von 3.000 Euro in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100,50 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese drei unterschiedlich ausgestatteten Aktienanleihen ermöglichen Anlegern, die der BMW-Aktie einen stabilen Kursverlauf zutrauen - je nach individueller Risikobereitschaft - Renditechancen von 6,25 bis 9,50 Prozent.

Walter Kozubek

Herausgeber www.zertifikatereport.de






Tags



Der Autor gibt ausschliesslich seine private Meinung wieder, es handelt sich keinesfalls um die Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Die zur Erklärung der Zertifikate unerlässlichen Stammdaten werden ohne Gewähr publiziert. Es kann keine Haftung für deren Richtigkeit übernommen werden.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden