Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

DAX bleibt unter Druck – Ängste um Ausverkauf beim Öl sind zurück

Facebook

6. Januar 2016 09:55

Die Märkte haben zum Jahresbeginn eine Anpassungsbewegung gestartet. Sie wittern eine stärkere Abschwächung der chinesischen Konjunktur. Das Gold wird angelaufen und steigt, obwohl der US-Dollar als sicherer Hafen in Krisenzeiten ebenfalls stärker wird. Der robuste Goldpreis ist ein Votum des Misstrauens des Marktes.
 
Für Verunsicherung sorgt auch die Tatsache, dass dieses Mal die US-Notenbank nicht mehr einschreiten wird, um mit neuen Geldgeschenken die Gemüter zu beruhigen. Zahlreiche Vertreter aus dem Gremium haben betont, ihren Zinsanhebungskurs beibehalten zu wollen. Ob sich das einmal rächen wird, bleibt abzuwarten.
 
Seit Jahresbeginn hat der Yuan gegenüber dem Dollar um 2,1 Prozent abgewertet. Die Abwertungsgeschwindigkeit nimmt zu. Damit macht sich die chinesische Regierung verdächtig. Die Frage von Investoren wird lauter, wann die Regierung der immer größer werdenden Diskrepanz zwischen Marktreaktion und offiziell gemeldeten Daten Rechnung tragen wird und ihre Prognosen für das Wirtschaftswachstum anpasst.
 
Eine dieser Marktreaktionen ist der Ölpreis: Er sinkt heute Morgen auf den tiefsten Stand seit Juli 2004 und unterschreitet damit auch die Tiefs aus dem Dezember. Die Futures aus New York werfen ihren Schatten voraus. Dort sorgt man sich schon länger über Pleiten im Energiesektor. Ein unkontrollierter Rutsch im Ölpreis ließe dieses Pleite-Szenario wahrscheinlicher werden.






Tags




Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst

Schliessen
Als Email versenden