Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
1079
views

Ronald McDonald in der voestalpine Stahlwelt

Facebook

17. Juni 2014 19:57

company company


Märchenhafter Abend für einen wirklich guten Zweck


Gleich mehrere Premieren gab’s kürzlich in der Linzer voestalpine Stahlwelt: McDonalds lud zur ersten Charity-„Märchennacht“ zu Gunsten der Ronald McDonald Kinderhilfe. Im Mittelpunkt des Abends stand denn auch eine Auktion vieler gespendeter toller Preise, um für das Ronald McDonald Stiftungsmotto „Nähe hilft heilen“ ( http://www.naehehilftheilen.at ) viel Geld einzusammeln. Mit diesem Geld finanziert die Stiftung Möglichkeiten, damit Eltern möglichst nahe bei ihren in Kliniken liegenden schwerkranken Kindern sein können ( http://www.facebook.com/RonaldMcDo... )

Zweite Premiere: Erstmals fand so eine Charity-Auktion der Stiftung „regionalisiert“ statt, nämlich durch den Oberösterreichischen Lizenznehmer von McDonalds, Marcus Zenker. Und so konnten Ronald McDonald Kinderhilfe-Präsidentin Sonja Klima und Marcus Zenker rund 250 Gäste begrüssen. Als Special Guests waren sogar die McDonalds Lizenznehmer aus den USA, Mr. Und Ms. Don Armstrong (Portland, Oregon), und aus Deutschland Hans Hahne und Petra Hebig (Bremen) angereist. Auch die Sponsoren und Unterstützer konnten sich sehen lassen: Coca Cola, voestalpine, der Lions Club und 20 weitere Firmen und Institutionen.

Dritte Premiere: Erstmals als neue Unterstützergruppe der Ronald McDonald Kinderhilfe mit dabei: die Autorennserie Histo Cup zusammen mit den (beim Histo Cup engagierten) Firmen Vicem Mediasolutions (Salzburg) und Storz Medienfabrik (Deutschland). Als Einstandsgeschenk brachte die neue Unterstützergruppe als Sachspende für die Charity-Auktion eine Mitfahrt in einem historischen BMW-Rennboliden beim Rennwochenende des Histo Cup am Red Bull Ring (Spielberg) mit. Und siehe da: Diese Mitfahrt erzielte bei der Auktion einen Zuschlagspreis, der elfmal höher als ihr Ausrufungspreis war. Und das bei harter Konkurrenz an anderen auktionierten Spenden (Tickets für das kommende Formel-1-Rennen in Spielberg, Werke der österreichischen Künstler Hermann Angeli, Lois Wagner und Manfred Kielnhofer, Backstage-Karten für ein Konzert der Spider Murphy Gang in Linz und ein wendiger "uCarver": Fahrzeug-Innovation der österreichischen Firma e-volution (Steiermark). Am Ende konnte Walter Freller, Kunsthändler und Galerist aus OÖ, eine Gesamtspendensumme von gut 33.000,- für „Nähe hilft heilen“ bilanzieren.

Darüber freute sich auch Kurt Ploier, Country Manager der TIP Logistik/HNA Group China, mit Gattin. Ploier, der mit seinem Team Turmöl Racing den Rennrekord beim 99 (!)-Stunden-Rennen Berlin 2011 den 2. Platz hält, ist auch erfolgreicher Rennfahrer der Histo Cup Serie. Das Rennwochenende am deutschen Hockenheimring, das zeitgleich mit der Linzer Charity-Auktion begann, lies Ploier aber aus, weil er lieber das Anliegen der Ronald-McDonald-Kinderhilfe unterstützen wollte und -stellvertretend für die ganze Histo Cup Community- sein Rennauto in der voestalpine Stahlwelt ausstellte.

Alle genossen auch ein schönes Rahmenprogramm: mit der usbekisch-russischen Sopranistin Natalia Ushakova, den „7 Zwergen“ der Musicalschule Schuppdi Starwalk, Chelsea, Teilnehmerin bei „The Voice Kids“ in der Schweiz, und Moderator Florian Danner (Puls4).

Resümee vom OÖ McDonalds-Lizenznehmer Marcus Zenker (der übrigens auch Beirat der Vicem/Histo Cup Organisation ist): „Im Namen der Ronald McDonald Kinderhilfe und der unterstützten Familien danke ich allen Sponsoren, Spendern und Mitwirkenden sehr herzlich für diesen einzigartigen Abend!“

Mehr im Film: http://vicem-mediasolutions.eu/film-chari...

Wer auch spenden will, hier das Spendenkonto der Ronald McDonald Kinderhilfe: HYPO NOE Landesbank AG, IBAN: AT03 5300 0035 5502 8546, BIC: HYPNATWW.
SMS Spenden: zB 5,- E per SMS mit "5" an 0664 660 0202






Erste Charity-Märchennacht der Ronald McDonald Kinderhilfe in der voestalpine Stahlwelt Linz: Auktionator Walter Freller versteigert die Mitfahrt in einem historischen BMW-Rennboliden beim Rennwochenende des Histo Cup am Red Bull Ring in Spielberg
Erste Charity-"Märchennacht" der Ronald McDonald Kinderhilfe in der voestalpine Stahlwelt Linz: "Auktionator" Walter Freller versteigert die Mitfahrt in einem historischen BMW-Rennboliden beim Rennwochenende des Histo Cup am Red Bull Ring in Spielberg

vergrößern Bild vergrößern


Reinhard Krämmer, McDonalds Franchisepartner aus Kärnten, ersteigerte die Mitfahrt in einem historischen BMW-Rennboliden beim Rennwochenende des Histo Cup am Red Bull Ring in Spielberg
Reinhard Krämmer, McDonalds Franchisepartner aus Kärnten, ersteigerte die Mitfahrt in einem historischen BMW-Rennboliden beim Rennwochenende des Histo Cup am Red Bull Ring in Spielberg

vergrößern Bild vergrößern


Freute sich mit: Don Armstrong, McDonalds Lizenznehmer aus Portland, Oregon/USA
Freute sich mit: Don Armstrong, McDonalds Lizenznehmer aus Portland, Oregon/USA

vergrößern Bild vergrößern


Petra Hebig und Hans Hahne, McDonalds Lizenznehmer aus Bremen, Deutschland
Petra Hebig und Hans Hahne, McDonalds Lizenznehmer aus Bremen, Deutschland

vergrößern Bild vergrößern


Kurt Ploier, Country Manager der TIP
Logistik/HNA Group China und Rennpilot im Histo Cup, mit Gattin
Kurt Ploier, Country Manager der TIP Logistik/HNA Group China und Rennpilot im Histo Cup, mit Gattin

vergrößern Bild vergrößern



Ähnliches aus der be24-Datenbank
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tags


voestalpine (ISIN AT0000937503) Letzter 29.540 Vortag 29.260 Veränd. 0
voestalpine Netzwerk
Foto von Manfred Kainz


Der jüngste Thread im Board zu voestalpine - » zum Board
 
  • 2016-04-26 08:40:22
    kleist19

    Tippfehler oder Analysten-Logik???



    Outperform mit Kursziel 29 bei einem Kurs von 31

    antworten

  • 2016-04-26 08:41:25
    kleist19

    Tippfehler oder Analysten-Logik???



    Sorry Analystenkommentar vergessen

    http://www.boerse-express.com/pages/2789...

    antworten

  • 2016-05-09 16:47:40
    Anthean

    Tippfehler oder Analysten-Logik???

    Das haben einige wohl falsch verstanden, wenn man die heutigen Kurse sieht.

    antworten

  • 2016-05-10 13:57:48
    LASKler

    Tippfehler oder Analysten-Logik???

    China hat geschockt

    antworten


  • Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

    Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

    Unsere AGB finden Sie hier.

    Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
    Mail to: office@boerse-express.at
    © Styria Börse Express GmbH Impressum

    powered by
    catalyst catalyst



    Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
    Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt