Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

Warum Coverage zählt

Facebook

7. Mai 2014 14:04

company aus dem BE company
Ich glaube, dass das Thema ausreichende Coverage in Österreich noch unterschätzt wird. Ich habe die Entwicklung der letzten Jahre beobachtet, wo immer mehr Finanzinstitute ihre Research-Einheiten in Wien schließen oder auslagern und damit auch sehr viel Brain Power verlieren. Das ist nicht nur schlecht für die einzelnen Unternehmen, sondern für den gesamten Finanzplatz Österreich.

Zusätzlich werden immer mehr Aktien von immer weniger Analysten betreut und der interne Kostendruck auf die Analyseeinheiten steigt stetig. Ich bin überzeugt, dass gerade eine gut aufbereitete Analyse für viele Investoren eine Hilfe darstellt und für uns IR-Verantwortlichen ein wichtiger Türöffner ist. Eine der ersten Fragen, die an mich gestellt werden, wenn ich neue internationale oder nationale Investoren treffe ist: Von wem werden Sie gecovert? Kann man kein Research aufweisen, bekommt man meistens gar keine Termine, weil der Aufwand sich seitens des Investors in einem Unternehmensfeld neu einzuarbeiten als zu hoch angesehen wird. Es nicht nur wichtig internationale Adressen wie Deutsche Bank oder UBS anführen zu können, sondern auch renommierte nationale Brokerage-Häuser, die vor Ort sind und direkten Zugang zum Management und den richtigen Investorengruppen haben und die Unternehmen schon seit viele Jahre kennen.

In der AT&S haben wir uns daher das strategische Ziel gesetzt, unsere Coverage zu erweitern und für jeden unserer Zielmärkte - also London, Frankfurt, Zürich, Warschau und Wien - die passenden Häuser zu identifizieren und anzusprechen. Dies ist zwar ein langwieriger und aufwendiger Prozess, aber meiner Meinung nach genauso wichtig, wie eine gezielte Investorenanalyse. Ich freue mich daher, dass mit Close Brothers Seydler Research AG (CBS) seit Anfang Mai nun ein siebentes Handelshaus unsere Aktie covert.





Tags


AT+S (ISIN AT0000969985) Letzter 9.666 Vortag 9.578 Veränd. 0.92
AT+S Netzwerk
Foto von Martin Theyer


Der jüngste Thread im Board zu AT+S - » zum Board
 
  • 2016-12-02 10:17:34
    kleist19

    Börsenartikel

    Ich frag mich ja öfter wer dazu auserkoren wird um die Kursentwicklung der Aktien mir Artikeln zu begründen.


    Es wird viel Blödsinn geschrieben der oft nicht zu widerlegen ist aber manchmal so wie hier einfach nur Unfähigkeit und Unwissenheit ausdrückt.

    Seit Wochen wird die AT&S Aktie geprügelt, weil große Unsicherheit über die neuen Produkte herrscht.

    Der Gewinn schmilzt da durch die Umstellungen der Produktion Kapazitäten kurzzeitig verloren gehen. Es wird daher die AT&S kaum berühren wenn apple ihre Bestellungen derzeit zurückfährt, da man ja eh nicht die volle Kapazität zur Verfügung hat


    Also irgendetwas kann nicht stimmen entweder fällt die Aktie weil die Kapazitäten nicht zur Verfügung stehen oder weil die Aufträge weniger werden.

    Beides gleichzeitig scheint mir als ausgemachter Unsinn

    antworten

  • 2016-12-02 10:59:10
    scenox

    Börsenartikel

    Börse ist oft nicht rational, ich tippe einfach auf Sektorverkauf:
    Apple verkauft weniger --> Zulieferer werden abverkauft

    antworten


  • Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

    Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

    Unsere AGB finden Sie hier.

    Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
    Mail to: office@boerse-express.at
    © Börse Express GmbH Impressum

    powered by
    catalyst catalyst