Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

Dancing Stars 2014 9.Runde

Facebook

10. Mai 2014 20:15



Dancing Stars 2014 9.Runde


All die Trainingsstunden, Schweiß und Engagement haben Melanie Binder leider nicht die Zuneigung des Publikums gebracht um ins Finale aufsteigen zu können. Selbst der zweite Juryplatz reichte nicht aus um aus dem vermeintlichen Schatten ihrer medienpräsenten und bekannten Zwillingsschwester Mirjam Weichselbraun treten zu können. Danilo Campisi hat mit viel Gefühl aus der sehr introvertierten Melanie eine strahlende, selbstsichere Frau gemacht. Viel Erfolg Melanie, dass sie alles erlernte in Zukunft weiterhin umsetzen kann. Danilo, einer der Newcomer heuer, hat mit für einen italienischen Tänzer üblichen Musikalität tanzbare Choreographien für und mit Melanie erarbeitet, die sie in den Vordergrund gestellt haben. Schade, dass sie ausgeschieden sind.

Das beinahe schon zur Tradition gewordene Opening der Profis mit einer fulminanten Show zu „Addicted To You“ war die schwungvolle Eröffnung des Abends. Melanie Binder und Danilo Campisi eröffneten das Semifinale mit einem Tango zu „Somebody That I Used To Know“. Sehr gefühlvoll, emotional und energiegeladen mit einem alten Schreibtisch als Kulisse auf dem sogar getanzt wurde mit, für mein Empfinden, einer phantastischen Choreographie. Thomas Schäfer-Elmayer meinte dass der Tango sensationell war. Nicole Burns-Hansen setzte mit dem Lob fort und für sie war der Tanz großartig. Der Ausdruck war bei Melanie in den Augen zu sehen und es war einfach wunderbar anzusehen. Der Tango ist Danilos persönlicher Lieblingstanz und das war vom Anfang bis zum Ende auch zu sehen. Seine Choreographien sind immer exakt auf der Musik mit viel Liebe zum Detail und viel Musikalität. Exzellente 35 Jurypunkte – Gratulation! Bei der Salsa Challenge erhielten sie „La Bamba“. Marco Angelini und Maria Santner tanzten einen Quickstep zu „My Generation“ von „The Who“. Diesen Rocksong hätte man nicht wirklich im Ballroom erwartet. Balázs Ekker meinte es war eine hard core Nummer und es war hart dazu Quickstep zu tanzen. Es war viel Rock’n Roll und hat ihm nicht gefallen, obwohl er selbst zu dieser Musik auch nichts anderes gemacht hätte. Hannes Nedbal hingegen gratulierte Maria zu ihrer Choreographie denn sie hat ein Programm zusammen gestellt dass Marco tanzen kann – Basicfiguren und Show. Mirjam Weichselbraun gratulierte so nebenbei zum ersten Einzug in ein Semifinale bei seinen vielen unterschiedlichen Antritten bei Shows. Die Jury vergab 31 Punkte. Das Salsalotto ergab für sie „Corazon Espinado“ Hubert Neuper und Kathrin Menzinger tanzten einen Tango zu „Epoca“ mit vollem Respekt vor der Haltung und den Schritten. Nicole Burns-Hansen hat das Gesamtbild sehr gut gefallen. Die Atmosphäre und die Emotionen waren da und es hat gepasst. Hannes Nedbal war von der Haltung zu Beginn begeistert und ist überzeugt die Beiden nächst Woche wieder zu sehen. Bei Klaus Eberhartinger an der Bar wurden die Wunden nach drei Monaten tanzen erörtert. Hupo subsummiert dass Dancing Stars ihn an die Leistungsgrenze gebracht hat und er all seine Erfahrungen und Theorien aus dem Leistungssport umsetzen konnte. 34 Jurypunkte der gezogene Salsa ist „Tequila“ Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov tanzten einen Slowfox zu „Sweet About Me“. Thomas Schäfer-Elmayer empfand die Choreographie sehr lustig, anspruchsvoll und mehr als gelungen. Roxanne hat alles perfekt getanzt. Balázs ist der größte Fan von Roxanne und gratuliert ihr besonders und generell den Beiden zu ihrer Leistung. 35 Jurypunkte persönlicher Rekord und ex aequo Platz eins nach den Pflichttänzen mit Melanie & Danilo. Der Salsa wird zu „Bamboleo“ getanzt. Melanie und Danilo waren mit ihrem Salsa zu „La Bamba“ wieder die Ersten am Parkett. Balázs war begeistert dass sie in 20 Minuten so eine Choreographie zusammengebracht haben. Es war nicht top perfektioniert aber die Beiden konnten sich gehen lassen und den Tanz genießen. Hannes Nedbal in seiner typischen Art meint zuerst dass er nichts sagen kann, aber Balázs recht geben muss. Die beiden waren locker und Melanie brachte viel Lebensfreude rüber. Melanie hat sich einfach nur führen lassen und strahlte über das gesamte Gesicht. Den Spass konnte man sehen und Melanie hat dies auch bei Klaus an der Bar gestanden. Sollten sie ins Finale kommen wird das Publikum mit einer Zeitreise in die 60er Jahre mit einer riesen Party überrascht. Danilo promotete Melanie dass sie sehr authentisch sowohl im Probenraum als auch im Ballroom ist und somit es absolut verdient ins Finale zu kommen. 34 Jurypunkte für den Salsa ergeben insgesamt 69 Punkte und Platz zwei in der Gesamtwertung. Marco und Maria mit ihrem Salsa zu „Corazon Espinado“ wurde von Thomas Schäfer-Elmayer charmant, schwungvoll und mit Temperament empfunden. Die Grundlegende Sache ist jedoch das Marco ein Standardtänzer ist. Nicole hat es nicht ganz so gut gefallen, denn es war ein langsamer Salsa aber generell haben die Beiden es gut gemacht. Der Showtanz der Turteltäubchen dieser Staffel stellt das bisherige Leben von Marco mit all seinen Höhen und Tiefen dar. Maria hat Marco folgendermaßen promotet: Er war von Anfang an mit Energie und Leidenschaft dabei und sie weiß dass es eine Herzensangelegenheit ist ins Finale zu kommen. 31 Jurypunkte für die Salsa ergeben insgesamt 62 Punkte und den letzten Juryplatz. Hupo und Kathrin mit ihrer Salsa zu „Tequila“: Hupo erklärt dass er erst einmal die Schritte können muss um dann den Automatismus zu bekommen. Thomas Schäfer Elmayer wurde mitgerissen und empfand es bewegend. Balázs war dieses Schicksal nicht gegönnt bei seiner aktiven Dancing Stars Zeit als Tänzer und er war von der Lebensfreude und Begeisterung der beiden beeindruckt. Ihr Showtanz stellt die Lizenz zum Töten dar mit einer James Bond Geschichte. Kathrin promotet den Hupo dass er in jeder Situation alles gibt. 32 Punkte für den Salsa ergeben insgesamt 66 Punkte und Platz drei. Roxanne & Vadim zeigten eine Salsa zu „Bamboleo“ und Vadim seinen gestählten Körper. Standing Ovations von Balázs. Nicole war total begeistert und möchte Roxi im Finale sehen. Hannes Nedbal kommt zur Wahrheitsfindung denn es ist ein Paartanz und kein Solo! Auf Befehl sagte er dann dass es wunderbar war, obwohl es von ihm nicht wirklich überzeugt geklungen hat. Roxanne und Vadim werden ein Tribute auf einen großartigen österreichischen Künstler zeigen der eine rote Jacke trägt – Falco. Vadim promotet so: Roxanne hat es verdient im Finale zu tanzen da sie eine großartige Entwicklung gemacht hat. Von einem zurückhaltenden Mädchen zu einer Vollbluttänzerin. 38 Punkte – Staffelrekord und insgesamt Juryplatz 1 mit 73 Punkten.







Melanie Binder & Danilo Campisi
Melanie Binder & Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi
Melanie Binder & Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi
Melanie Binder & Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi
Melanie Binder & Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi
Melanie Binder & Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi
Melanie Binder & Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi mit Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger
Melanie Binder & Danilo Campisi mit Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini & Maria Santner
Marco Angelini & Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini & Maria Santner
Marco Angelini & Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini & Maria Santner
Marco Angelini & Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini & Maria Santner
Marco Angelini & Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper & Kathrin Menzinger
Hubert Neuper & Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper & Kathrin Menzinger
Hubert Neuper & Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper & Kathrin Menzinger
Hubert Neuper & Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper & Kathrin Menzinger
Hubert Neuper & Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Die Finalisten
Die Finalisten

vergrößern Bild vergrößern


Die Finalisten
Die Finalisten

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini & Maria Santner zum ersten Mal im Dancing Stars Finale
Marco Angelini & Maria Santner zum ersten Mal im Dancing Stars Finale

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder & Danilo Campisi mit Fan`s
Melanie Binder & Danilo Campisi mit Fan`s

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini & Maria Santner beim Interview nach dem Finaleinzug
Marco Angelini & Maria Santner beim Interview nach dem Finaleinzug

vergrößern Bild vergrößern


Tags




Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst

Schliessen
Als Email versenden