Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
2317
views

Dancing Stars 2014 6.Runde

Facebook

12. April 2014 08:35



Dancing Stars 2014 6.Runde


Eine unerwartete Publlikumsentscheidung war das Ergebnis der 5. Show. Die Sieger des Mambomarathons mussten das Parkett für immer verlassen. Für Julia Burghardt und Morteza Tavakoli ist die Expedition Dancing Stars vorbei.

Die Geschehnisse des Abends in chronologischer Abfolge: Der Abend wurde von Melanie Binder und Danilo Campisi mit einem Jive zu „Candyman“ eröffnet. Balázs Ekker ein sehr fröhliches Gehüpfe aber nicht wirklich ein guter Jive! Die Hände waren zu weit unten und nicht in den Boden getanzt. Hannes Nedbal sieht es nicht so, da es mir rhythmusmäßig nicht so gut gefallen. Von der geforderten Technik war es nicht so schlecht. Danilo hatte so wenig Zeit zum Umziehen, dass er mit schief geknöpftem Hemd am Parkett stand. Körper und Seele waren jedenfalls dabei. 26 Jurypunkte

Marco Angelini und Maria Santner tanzten einen Tango zu „Viva La Vida“ Um sich zu motivieren wurde Hannes Nedbal aus Pappe in den Trainingsraum gestellt. Mirjam Weichselbraun hat sich auch schon Hannes aus Pappe in die Wohnung gestellt, damit kommt jetzt sicher niemand mehr in die Wohnung. Hannes Nedbal meinte dass der Tanz aufgrund der weichen Knie sehr entgegen kommt. Es war sehr ansprechend. Nicole Burns-Hansen hat der Tango gut gefallen vor allem hat Marco gut in den Boden getanzt. Klaus Eberhartinger an der Bar rückt mit der Wahrheit raus und lockt den Promis ihr Vorhaben für die kommenden Feiertage. 28 Jurypunkte

Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger zeigten einen Slowfox zu  „Magic Moments“ Hannes Nedbal erteilte konstruktive Kritik und hob Gerhards Unterricht hervor. Es war die Leichtigkeit vorhanden. Thomas Schäfer-Elmayer vermisste jedoch die Hingabe und das Fallenlassen von Lisbeth in Gerhards Arme. Lisbeth die introvertierte Dame aus Vorarlberg ist schon sehr locker geworden, auch wenn es am Parkett nur zögerlich zu erkennen. Gerhard als Mentalcoach (hier der Link zu seiner Seite) riet Lisbeth um lockerer zu werden, einfach durch die Straßen zu gehen, zu grüßen. 15 Jurypunkte

Erik Schinegger und Lenka Pohoralek präsentierten einen Jive zu „Ya Ya“ Der Chuck Norris von Dancing Stars hat auch eine Wahnsinns Kondition! Der alte Mann, wie er sich selbst bezeichnet, möchte auch noch eine Runde weiter kommen. Nicole Burns Hansen hat zwar viel mitgeschrieben, aber das ist egal. Dancing Stars ist eine große Familie und die hat auch immer ihr Sorgenkind, dem man besonders helfen möchte. Balàzs Ekker wollte Nicole nicht Recht geben, aber es war geil, wie sich Erik bewegt hat. Es war toll, aber mit einem Jive hatte es nicht viel zu tun, denn die Moves stehen in keinem Tanzlehrbuch. 18 Jurypunkte

Hubert Neuper und Kathrin Menzinger tanzten einen Slowfox zu „I Wanna Be Loved By You“.Hupo hatte als Ziel bei Dancing Stars körperlich wieder fit zu werden und hat bereits 8 Kilo verloren. Respekt! Balàzs Ekker hat zwischendurch sogar applaudiert und Achtung gezollt. Hannes Nedbal meinte dass Hupo im Großen und Ganzen eine gute Figur gemacht hat. Hupo hat in seinem Leben auch immer im Sport die Anerkennung gesucht. Die Punkte sind so positiv wie die Kritik ausgefallen mit 29 Jurypunkten und dem persönlichen Rekord.

Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov tanzten einen ausdrucksstarken Tango zu „Roxanne“. Nomen est Omen aber das Lied hat sie noch nie gehört. Thomas Schäfer-Elmayer empfand den Tango als hinreißend. Es hat alles gepasst und war einfach toll. Nicole Burns Hansen war begeistert wie Roxanne aus sich so raus geht und den Mut auch hat Vadim intensiv anzusehen und anzugreifen. Die Tochter von Peter Rapp ist ein sprachliches Multitalent. 34 Jurypunkte absolute Höchstwertung.

Morteza Tavakoli und Julia Burghardt zeigten eine Rumba zu „Walk On The Wild Side“ t auMorteza die austro-persische Diskokugel hat auch schon etwas wilderes gemacht, als Rumba zu tanzen. Nicole Burns-Hansen meinte dass er nicht unmännlich ausgesehen hat. Es war aber nicht der beste Tanz . Balàzs Ekker hatte als größte Sorge, dass er nicht das gesehen hat, was die Musik gespielt hat. Die Musik war leicht und spritzig und die Choreographie war eine langsame schwere Rumba. Bei Klaus an der Bar konnte Julia ihre Erfahrungen mit den unterschiedlichen Arten des Unterrichtens erzählen. Sie meinte, dass es eine Kombination aus allem ist und dadurch eine besondere Herausforderung. 23 Jurypunkte.

Die Novität der Staffel der Mambomarathon ist sowohl beim Publikum mit guter Stimmung als auch bei den Tänzern gut angekommen. Wie zu erwarten war hat Nicole Burns-Hansen als erste Lisbeth und Gerhard von der Fläche geschickt. Gefolgt von Erik und Lenk, die gleich mit Balàzs hinaus getanzt ist. Marco und Maria wurden von Hannes Nedbal abgeklatscht. Thomas Schäfer-Elmayer hat Kathrin und Hupo raus geklickt. Nicole hat auch Melanie und Dnailo hinaus befördert. Balàzs hat dann Roxanne und Vadim nach Hause geschickt. Gewonnen haben diese Runde Julia und Morteza. Durch die dazugewonnen Punkte hat sich die Jurywertung ein wenig verschoben.

Im Publikum waren heute einige ehemalige Teilnehmer wie Petra Frey und Gregor Glanz, sowie Peter Rapp und Manuel Ortlechner.







Morteza Tavakoli und Julia Burghardt
Morteza Tavakoli und Julia Burghardt

vergrößern Bild vergrößern


Morteza Tavakoli und Julia Burghardt
Morteza Tavakoli und Julia Burghardt

vergrößern Bild vergrößern


Morteza Tavakoli und Julia Burghardt
Morteza Tavakoli und Julia Burghardt

vergrößern Bild vergrößern


Morteza Tavakoli und Julia Burghardt
Morteza Tavakoli und Julia Burghardt

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder und Danilo Campisi
Melanie Binder und Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder und Danilo Campisi
Melanie Binder und Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder und Danilo Campisi
Melanie Binder und Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Melanie Binder und Danilo Campisi
Melanie Binder und Danilo Campisi

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini und Maria Santner
Marco Angelini und Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini und Maria Santner
Marco Angelini und Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini und Maria Santner
Marco Angelini und Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Marco Angelini und Maria Santner
Marco Angelini und Maria Santner

vergrößern Bild vergrößern


Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger
Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger

vergrößern Bild vergrößern


Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger
Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger

vergrößern Bild vergrößern


Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger
Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger

vergrößern Bild vergrößern


Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger
Lisbeth Bischoff und Gerhard Egger

vergrößern Bild vergrößern


Erik Schinegger und Lenka Pohoralek
Erik Schinegger und Lenka Pohoralek

vergrößern Bild vergrößern


Erik Schinegger und Lenka Pohoralek
Erik Schinegger und Lenka Pohoralek

vergrößern Bild vergrößern


Erik Schinegger und Lenka Pohoralek
Erik Schinegger und Lenka Pohoralek

vergrößern Bild vergrößern


Erik Schinegger und Lenka Pohoralek
Erik Schinegger und Lenka Pohoralek

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper und Kathrin Menzinger
Hubert Neuper und Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper und Kathrin Menzinger
Hubert Neuper und Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Hubert Neuper und Kathrin Menzinger
Hubert Neuper und Kathrin Menzinger

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov
Roxanne Rapp und Vadim Garbuzov

vergrößern Bild vergrößern


Die Profitänzer als Stimmungsmacher
Die Profitänzer als Stimmungsmacher

vergrößern Bild vergrößern


Die Profitänzer als Stimmungsmacher
Die Profitänzer als Stimmungsmacher

vergrößern Bild vergrößern


Die Profitänzer als Stimmungsmacher
Die Profitänzer als Stimmungsmacher

vergrößern Bild vergrößern


....mit diesen 6 Paaren hätten die wenigsten Zuschauer nach Ostern am Tanzparkett gerechnet...
....mit diesen 6 Paaren hätten die wenigsten Zuschauer nach Ostern am Tanzparkett gerechnet...

vergrößern Bild vergrößern


Morteza Tavakoli und Julia Burghardt mit Mirjam Weiselbraun und Klaus Eberhartinger
Morteza Tavakoli und Julia Burghardt mit Mirjam Weiselbraun und Klaus Eberhartinger

vergrößern Bild vergrößern


Tags




Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden