Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
200
views

Test BlackBerry Z10 Teil 2: Voice Control und Apps [Video]

Facebook

18. Jänner 2013 18:11



Im Teil 1 haben wir uns mit der Hardware und dem neuen Betriebssystem BlackBerry 10 auseinandergesetzt. Nun folgt die überraschend gute Sprachsteuerung sowie einige der wichtigsten Apps.


(18.01.2013, 18:00) Die Ausstattung mit Apps ist selbst in der uns zur Verfügung stehenden Beta-Version von BlackBerry 10 schon recht vollständig. Ein abschließendes Urteil wird allerdings erst nach der Release mit der endgültigen Version ab dem 30. Jänner möglich sein. Die Standard Apps wie Mail, SMS, Anruf, Kontakte, Kalender sowie natürlich der BlackBerry Messenger und ähnliches sind bereits in bester Qualität vorhanden.

Nochmal ein Wort zur Hardware. Nach den Reaktionen von RIM auf den Teil 1 unseres Testberichtes liegt die Vermutung nahe, dass das uns zur Verfügung stehende Z10 entweder schon das endgültige Design aufweist, oder ihm zumindest sehr, sehr nahe kommt. Mehr dazu und Bilder siehe Teil 1  des Tests.

Etwas überrascht war ich über die auch auf Deutsch schon ausgezeichnet und schnell funktionierende Sprachsteuerung und Spracheingabe. Die Erkennung erfolgt sehr schnell und mit einer erfreulich hohen Trefferquote. Die Integration mit den wichtigsten Apps, aber etwa auch der Musik App funktioniert gut. Wie gut, seht und hört ihr im Video unten.

Erwähnenswert ist auch die Tastatur mit ihrer prädiktiven Texteingabe. Die Wortvorschläge können in bis zu drei frei wählbaren Sprachen erfolgen. Die Vorschläge werden zwischen den Zeilen recht klein eingeblendet und sind daher nicht immer leicht auf den ersten Blick auszumachen. Ich persönlich ziehe da noch immer die Tastatur von Swype vor. Aber für ausgesprochene Vielschreiber wird es ohnehin mit dem X10 wieder eine Version mit der klassischen Hardware Tastatur geben.

Der Browser ist beim BlackBerry 10 nun weit besser gelungen als das in den früheren Modellen der Fall war. Er ist wirklich extrem schnell. Zu den Registerkarten kommt man über ein kleines Symbol links unten. Wählt man 'Neue Registerkarte' bekommt man seinen Browsing Verlauf in Form von Karten angezeigt. Für die Suche steht Google zur Verfügung, aber auch Bing kann gewählt werden.

Mehr dazu, Bilder und Video hier.






Tags



Aktuelle News und Kommentare auf http://www.telekom-presse.at/


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden