Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
164
views

Deutsche Wirtschaft wächst 2012 um 0,7 Prozent

Facebook

15. Januar 2013 12:03



Aber Rückgang im 4. Quartal – Aktienplatzierung bei der Deutschen Lufthansa


Die deutsche Wirtschaft ist im abgelaufenen Jahr um 0,7 Prozent gewachsen. Das liegt im Rahmen der Erwartungen von Experten, allerdings deutlich unter den Werten der beiden zuvor gehenden Jahre, als dasBIP um 3,0 (2011) bzw. 4,2 Prozent (2010) gewachsen war.

Dabei gilt es jedoch zu bedenken, dass viele andere europäische Länder im abgelaufenen Jahr eine scharfe Rezession hinnehmen müssen. So gesehen, bezeichnen Analysten das Abschneiden der deutschen Wirtschaft als befriedigend. Dunkle Wolken hängen jedoch über dem kurzfristigeren Bild: Im vierten Quartal ist das BIP um rund ein halbes Prozent gegenüber dem Wert des dritten Quartals gesunken. Damit droht auch in Deutschland eine Rezession.

Der  DAX notiert zur Mittagszeit wenig verändert bei 7718 Punkten, das ist ein Minus von 0,1 Prozent. Unter den größten Verlierern ist Aktie der Deutschen Lufthansa. Dort lief am Vormittag eine Aktienplatzierung. Dabei verkaufte nach Händlerangaben die Bayerische Landesbank rund 9 Millionen Aktien (knapp zwei Prozent des Grundkapitals), was den Kurs drückte. Zur Mittagszeit notiert das Papier bei 14,32 Euro, ein Minus von 2,1 Prozent und hatte sich damit etwas von den Tagestiefkursen erholt. Zuletzt hatte die Aktie seit September um mehr als 50 Prozent zugelegt.

Auch die Versorger liegen schwach im Markt. RWE verlieren 2,6 Prozent, bei E.ON beträgt der Abschlag 1,6 Prozent. Auf der Gewinnerseite fällt Infineon auf. Die Aktie gewinnt 2,4 Prozent, nachdem die französische Bank BNP Exane das Papier zum Kauf empfohlen hatte.

Das Euwax Sentiment ist am Dienstag Vormittag auf Berg- und Talfahrt. Nach einem anfänglichen Plus liegt das Barometer mittlerweile im negativen Bereich. Echte Schlussfolgerungen auf die Stimmung der Anleger sind daraus jedoch kaum zu ziehen.

Auffällig bei den Hebelzertifikaten ist ein Put auf die Daimler-Aktie. Dieses Papier wird von den Anlegern mehrheitlich verkauft. Grund könnten Berichte über einen möglichen Einstieg des chinesischen Staatsfonds bei Daimler sein. Auf der Kaufliste der Anleger steht dagegen ein Call auf Novartis. Dieses Papier wird von einem Börsenbrief empfohlen.

Börse Stuttgart TV

Es ist eine gewagte These von Dr. Mirko Häcker, Vorstand der Wolff & Häcker Finanzconsulting AG: “Bank-Aktien könnten die Gewinner des Jahres sein”, sagt er im Interview mit Börse Stuttgart TV. Wie er die Branche aktuell einschätzt und welche Titel er bevorzugen würde, verrät der Finanzexperte im Gespräch.

 








Ähnliches aus der be24-Datenbank
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tags



Die Börse Stuttgart erstellt die EUWAX Trends nach bestem Wissen und Gewissen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben kann jedoch nicht übernommen werden. Es handelt sich hierbei nicht um eine Anlageberatung.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden