Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
284
views

Trading an Auslandsbörsen?

Facebook

31 December 2012 09:43

Speziell für Trader sind die Ordergebühren für Transaktionen ein wichtiges Thema. Aber nicht nur Trader, sondern auch viele Anleger fragen sich, ob der Aktienkauf an ausländischen Börsen günstiger ist, als in Deutschland. Die Antwort ist nicht einfach, denn die Transaktionskosten hängen nicht nur von den Spesen ab, sondern orientieren sich an den Ordergebühren, dem Börsenkurs und der Liquidität der Aktien.

Wer an ausländischen Börsen Aktien kauft, kann manchmal bessere Kurse bekommen und es stehen in dem einen oder anderen Fall auch mehr Titel zur Verfügung. Die ING-Diba weist darauf hin, dass beim Aktieninvestment darauf zu achten ist, dass das Risiko breit gestreut wird. Das gilt für unterschiedliche Branchen, aber vor allem auch für unterschiedliche Länder. Aktien-Experten raten daher, nicht nur deutsche Aktien zu kaufen, sondern im Depot auch Titel zu verwahren, die aus anderen starken Wirtschaftsregionen stammen. Dazu gehören eben nicht nur Papiere aus Deutschland, sondern auch aus anderen Ländern in Europa, Nordamerika und selbstverständlich auch aus Ostasien.

Wann ist eine Transaktion an einer ausländischen Börse sinnvoll?
Grundsätzlich sind die Ordergebühren an einer deutschen Börse günstiger, als wenn man die Aktien im Ausland kauft. Trotzdem kann es sinnvoll sein die Aktien direkt an den Heimatbörsen zu kaufen. Bei US-Papieren sind die Spannen beispielsweise zwischen den An- und Verkaufskursen vielfach sehr hoch. Das passiert oft auch dann, wenn die Heimatbörsen geschlossen sind und vor allem bei Papieren aus der zweiten und dritten Reihe. Manchmal werden kleinere Unternehmen an den deutschen Börsen nicht gehandelt oder die Liquidität ist an den Heimatbörsen der Unternehmen wesentlich größer.

Lesen Sie auch die neue Ausgabe des Online-Magazins "Trader-Szene"
www.rumas.de/finanzen/trader-szene/archiv/ausgabe-12013.html

Für das neue Jahr wünsche ich allen viel Glück, Erfolg und vor allem beste Gesundheit.

Rudolf Markus Schug






Tags



Die von Rudolf Markus Schug veröffentlichten Artikel dienen lediglich der Information und stellen keine Kaufempfehlung dar.


Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden