Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
134
views

Venture Woche 48/2012: Apeiron, Novomatic, EQT, UC4, WKO, Zielpunkt, Crowdfunding, etc.

Facebook

01. Dezember 2012 10:09

company company

Liebe VC-/PE-Community! 

Was macht eine blühende VC-Nation à la UK oder USA aus? Das war mitunter eine Frage, die vergangene Woche bei einer Podiumsdiskussion in der Wirtschaftskammer diskutiert wurde. Die Antwort konnte niemand besser beantworten als Hermann Hauser. Ein Österreicher, der seit Jahren in UK, genauer in Cambridge, lebt, zahlreiche Unternehmen gegründet hat und mit seiner VC-Gesellschaft Amadeus Capital in junge Technologiefirmen investiert. Blühende VC-Geschäfte brauchen einen guten Nährboden, der aus vielen Komponenten besteht: Die richtigen rechtlichen Rahmenbedingungen, Politiker, denen die Bedeutung von Innovationen für Wirtschaft und Wohlstand bewusst ist, gute Universitäten, an denen Innovationsgeist herrscht und Investoren, die das Potenzial erkennen und ausschöpfen. 

Nun, wie ist die Situation in Österreich? Zusammengefasst kann man sagen, dass es seit Jahren ein rechtliches Vakuum gibt, sich Institutionelle offensichtlich nicht mehr recht über die Assetklasse drüberdrauen (dürfen) und die Universitäten im Mittelmaß liegen. Aber: Es gibt sie doch, die österreichischen innovativen Unternehmen, wie hier in der Venture Woche immer wieder zu lesen ist. Und: Mit aws Gründerfonds und Business Angel-Fonds kommen neue Finanzierungsinstrumente, die dem österreichischen Innovationsgeist hoffentlich Leben einhauchen werden. 

Klicken Sie sich durch! 
Christine Petzwinkler

NEWS

Private Equity-Haus EQT auf der Suche nach weiteren Austro-Investments

Kürzlich erworbene Softwareschmiede Uc4 könnte an die Börse gebracht werden

WKO legt mit Initiative 'Go Cambridge' nach

Internationalisierungsoffensive go-international wird ausgeweitet - Unternehmen bekommen die Chance in UK Fuß zu fassen

Bank Austria verabschiedet sich aus Private-Equity-Geschäft

"Format": Verkaufsprozess bereits angelaufen

Deutsche Beteiligungs AG kauft Heytex Bramsche

Die DBAG wird bis zu 6,6 Millionen Euro aus ihrer Bilanz investieren und künftig bis zu 19 Prozent an Heytex halten

HTI rettet sich mit Teilverkauf

Fokus auf Leichtbau - Sparte Engineering und Energietechnik werden an RLB Steiermark abgegeben

Zielpunkt: Jan Satek verkauft Mehrheit an "strategischen Investor"

Käufer unbekannt, Pfeiffer bleibt Minderheitseigentümer

Modehaus Basler soll Besitzer wechseln

Private Equity-Haus Triton prüft Optionen

Neue Crowdfunding-Plattform am Start

www.mybusinessbacker.de will auch Fundingpartys in verschiedenen deutschen Städten veranstalten

Novomatic steigt bei Schlecker-Ableger dayli ein

Keine Details zu Investitionssumme

2013 International CES stellt Start-up-Unternehmen ins Rampenlicht

Innovation ist das Kernthema

Apeiron gründet Tochter

Attoquant soll das bereits erfolgreich eingeführte Peptid-Analytik-Service RAS-Fingerprint weltweit vermarkten

SERIE

Österreich bietet mehr als Mozart: Eine App mit Musiktalent

Aus der Serie 'Innovation into Business' von und mit INiTS dem Universitären Gründerservice Wien

Gastkommentar der WocheChristine Petzwinkler
Börse Express / Venture Woche, Chefredaktion

Venture Woche 47/2012: Fund of funds-Konzept, EIF, CVC, Shortcut Ventures, etc.
Liebe VC-/PE-Community!  Der neue ÖIAG-Chef Rudolf Kemler scheint...
Christine Petzwinkler
Börse Express / Venture Woche, Chefredaktion

Venture Woche 46/2012: Pontis Capital, Tyrol Equity, tecnet, Grossnigg, Infoniqa, Advent, Apollo, etc.
Liebe VC-/PE-Community!  In der dieswöchigen Venture Woche dürfen...







Ähnliches aus der be24-Datenbank
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tags


UIAG (ISIN AT0000816301) Letzter 21.500 Vortag 21.905 Veränd. -1.85
UIAG Netzwerk

Die Venture Woche ist unter http://www.boerse-express.com/venture gratis beziehbar. Nur Mail-Adresse nötig

 

 

Der jüngste Thread im Board zu UIAG - » zum Board
 
  • 2009-11-15 12:18:41

    Libro: Gesamte Anklage könnte in Zweifel gezogen werden

    antworten

  • 2009-11-16 10:41:14
    immogeschaedigte

    Was läuft hinter den Kulissen?

    ...es dürfte Monate dauern, bis darüber entschieden wird...die Erhebungen schlampig geführt...
    Woran liegt es, daß diese Mängel auftreten?
    http://immogeschaedigte.wordpress.com/2009/10/19...

    antworten


  • Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

    Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

    Unsere AGB finden Sie hier.

    Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
    Mail to: office@boerse-express.at
    © Styria Börse Express GmbH Impressum

    powered by
    catalyst catalyst



    Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
    Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
    Schliessen
    Als Email versenden