Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

Sarah Wiener ist Feinschmeckerin des Jahres

Facebook

15. Mai 2012 18:47

postings[9]

Mit der Auszeichnung „Feinschmeckerin des Jahres" darf sich ab sofort die TV-Köchin Sarah Wiener schmücken. Im Restaurant Steirereck nahm die gebürtige Wienerin die Auszeichnung von Schlumberger-Eigentümerfamilie Underberg und dem Ehepaar Karl und Martina Hohenlohe, den Herausgebern des Gault Millau in Österreich, entgegen.

 

Schauspieler Tobias Moretti würdigte in seiner Laudatio Wieners Verdienste um die Verbreitung von Spaß am Kochen und der Lust an gesundem Essen hervorgehoben. Sie hat neben ihren erfolgreichen Gastronomiebetrieben in Deutschland vor allem mit erfolgreichen Fernsehauftritten und Magazinkolumnen viel für das Bewusstsein und die Verbreitung von gutem und gesundem Essen geleistet.

 

Unter den Gästen waren neben Sarah Wiener und Tobias Moretti auch die Schlumberger Vorstände Eduard Kranebitter, Herbert Jagersberger und Wolfgang Spiller, Bank Austria Aufsichtsrat Erich Hampel, Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler, Raiffeisen Generalanwalt Christian Konrad, Staatsoperndirektor Dominique Meyer und Casino-Boss Karl Stoss. Die gastgebende Unternehmerfamilie war durch Christiane Underberg und Hubertine Underberg-Ruder vertreten.







Feinschmeckerin des Jahres Sarah Wiener mit Laudator Tobias Moretti und Gastgeberin Christiane Underberg
Feinschmeckerin des Jahres Sarah Wiener mit Laudator Tobias Moretti und Gastgeberin Christiane Underberg

vergrößern Bild vergrößern


Der scheidende Raiffeisen-Generalanwalt Christian Konrad mit Gattin und Steirereck-Chefin Birgit Reitbauer
Der scheidende Raiffeisen-Generalanwalt Christian Konrad mit Gattin und Steirereck-Chefin Birgit Reitbauer

vergrößern Bild vergrößern


Feinschmecker Erwin Steinhauer und Andreas Vitasek
Feinschmecker Erwin Steinhauer und Andreas Vitasek

vergrößern Bild vergrößern


Birgit Reitbauer herzt den im Vorjahr ausgezeichneten Operndirektor Dominique Meyer
Birgit Reitbauer herzt den im Vorjahr ausgezeichneten Operndirektor Dominique Meyer

vergrößern Bild vergrößern


Brauunion Boss Markus Liebl und Wien Holding GF Peter Handke stossen an
Brauunion Boss Markus Liebl und Wien Holding GF Peter Handke stossen an

vergrößern Bild vergrößern


Auch Tobias Moretti und Peter Pelinka tun es ihnen gleich
Auch Tobias Moretti und Peter Pelinka tun es ihnen gleich

vergrößern Bild vergrößern


Die eintreffende Sarah Wiener wird von Christiane Underberg herzlich begrüßt
Die eintreffende Sarah Wiener wird von Christiane Underberg herzlich begrüßt

vergrößern Bild vergrößern


Casino-Boss Karl Stoss plauder mit den Gault Millau Herausgebern Martina und Karl Hohenlohe
Casino-Boss Karl Stoss plauder mit den Gault Millau Herausgebern Martina und Karl Hohenlohe

vergrößern Bild vergrößern


Ja!Natürlich GF Martina Hörmer freut sich mit Gastgeberin Christiane Underberg
Ja!Natürlich GF Martina Hörmer freut sich mit Gastgeberin Christiane Underberg

vergrößern Bild vergrößern


Kurier und Mediaprint-GF Thomas Kralinger und Profil-Herausgeber Christain Rainer sind ebenso Freunde des guten Geschmacks
Kurier und Mediaprint-GF Thomas Kralinger und Profil-Herausgeber Christain Rainer sind ebenso Freunde des guten Geschmacks

vergrößern Bild vergrößern


Tags



  • 2012-05-15 19:56:07
    Otto Normalinvestor

    Geschmacksverirrung

    Die feinen Leute wissen nicht, was sie tun. Ich hab sie in der Sendung gesehen, wo sie sich daran ergötzt hat, die Viecherln lebend ins kochende Wasser zu werfen, grinsend, mit dem "lustigen" Kommentar: "Da wird´s Euch schön warm, gell?"

    Disgusting.

    antworten

  • 2012-05-15 20:40:57
    myshare

    Re(1): Geschmacksverirrung

    lieber otto N,ich hoffe SIE sind Vegetarier,ansonsten würde ich ich SIE bitten zu diesem THEMA keinen lustigen kommentar abzugeben.
    (aber a KALBSWIENERSCHNITZERL geht scho!!)

    antworten

  • 2012-05-15 21:41:01
    Otto Normalinvestor

    Re(2): Geschmacksverirrung

    Was finden Sie lustig an meinem Kommentar?

    Ich mag es nicht, wenn Tiere lebend gekocht werden. Wer würde das nicht barbarisch finden?

    antworten

  • 2012-05-16 05:14:08
    myshare

    Re(3): Geschmacksverirrung

    barbarisch finde ich nicht artgerechte MASSENTIERHALTUNG

    ein Hummer ist wildfang,der lebt ca.10 jahre frei im meer
    und dann,wenn er pech hat, landet er im kochtopf.

    einem Kälbchen muss man auch mal einen BOLZEN in den KOPF knallen,bevor man ihm die KEHLE durchschneidet

    SCHÄCHTEN ist ok?

    antworten

  • 2012-05-16 07:33:37
    Otto Normalinvestor

    Re(4): Geschmacksverirrung

    Wer Schächten gutheißt, steht genauso außerhalb der Zivilisation wie jemand, der Tiere bei lebendigem Leib kocht.

    Feinschmecker sind beide nicht. Wer einem Tier ins Auge schaut, sollte schon erkennen können, was es fühlt, während es geschächtet oder gekocht wird. Einem MENSCHEN sollte es nicht egal sein.

    antworten

  • 2012-05-16 13:04:40
    twin

    Re(5): Geschmacksverirrung

    die anscheinende meisterschaft im kochen bedeutet nicht
    automatisch eine gewisse geistige reife.
    die gute frau könnte ja auch selber mitbaden, wenns so ergötzlich, lustig und schön warm ist.

    antworten

  • 2012-05-16 14:12:28
    Otto Normalinvestor

    Re(6): Geschmacksverirrung

    Unser Pfarrer hat mir schon gesagt:
    "Quäle nie ein Tier zum Scherz,
    denn es fühlt wie Du den Schmerz!"

    antworten

  • 2012-05-16 17:59:52
    myshare

    Re(7): Geschmacksverirrung

    den thread müsste man in china diskutieren;)
    mahlzeit

    antworten

  • 2012-05-17 08:42:44
    Otto Normalinvestor

    Re(8): Geschmacksverirrung

    Das sollen auch keine Feinschmecker sein. Angeblich sollen die Chinesen alles essen. Wie die Franzosen.

    antworten


  • Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

    Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

    Unsere AGB finden Sie hier.

    Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
    Mail to: office@boerse-express.at
    © Börse Express GmbH Impressum

    powered by
    catalyst catalyst

    Schliessen
    Als Email versenden