Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren

Bilder: Banken und Versicherungen in Polen

Facebook

13. August 2011 20:19

company company
Ort: Lodz, Sommer 2011.






Banken in Polen: BGZ
Banken in Polen: BGZ

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen. Bank Pekao
Banken in Polen. Bank Pekao

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: eurobank
Banken in Polen: eurobank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: getinbank
Banken in Polen: getinbank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen; Bank Pocztowy
Banken in Polen; Bank Pocztowy

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Bank Zachodni WBK
Banken in Polen: Bank Zachodni WBK

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen
Banken in Polen

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Bank BPH
Banken in Polen: Bank BPH

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Alior Bank
Banken in Polen: Alior Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Lukas Bank
Banken in Polen: Lukas Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Polbank EFG
Banken in Polen: Polbank EFG

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: ING
Banken in Polen: ING

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: IdeaBank
Banken in Polen: IdeaBank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: ING
Banken in Polen: ING

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Nordea
Banken in Polen: Nordea

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Nobile Bank
Banken in Polen: Nobile Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Multi Bank
Banken in Polen: Multi Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Nordea
Banken in Polen: Nordea

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Uniqa
Banken in Polen: Uniqa

vergrößern Bild vergrößern


Versicherungen in Polen: Warta
Versicherungen in Polen: Warta

vergrößern Bild vergrößern


Versicherungen in Polen: Warta
Versicherungen in Polen: Warta

vergrößern Bild vergrößern


Versicherungen in Polen: Warta
Versicherungen in Polen: Warta

vergrößern Bild vergrößern


Versicherungen in Polen: Warta
Versicherungen in Polen: Warta

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: mBank
Banken in Polen: mBank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Amber Gold
Banken in Polen: Amber Gold

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: openfinance
Banken in Polen: openfinance

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: openfinance
Banken in Polen: openfinance

vergrößern Bild vergrößern


Polen Flagge
Polen Flagge

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Deutsche Bank
Banken in Polen: Deutsche Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Raiffeisen Bank
Banken in Polen: Raiffeisen Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: KB Kredyt Bank
Banken in Polen: KB Kredyt Bank

vergrößern Bild vergrößern


Banken in Polen: Raiffeisen Bank Polska S.A:
Banken in Polen: Raiffeisen Bank Polska S.A:

vergrößern Bild vergrößern


Tags


Raiffeisen Bank International (ISIN AT0000606306) Letzter 11.955 Vortag 12.000 Veränd. -0.38
Raiffeisen Bank International Netzwerk
Foto von  FotoBElog


Der jüngste Thread im Board zu Raiffeisen Bank International - » zum Board
 
  • 2016-07-22 14:10:33
    Zweckpessimist

    Die 12...

    ...geht solange zum Brunnen bis sie bricht!

    Wie lange noch?

    antworten

  • 2016-07-22 18:31:17
    LASKler

    Die 12...

    Nach oben ausBRICHT

    antworten

  • 2016-07-24 06:40:22
    martin2403

    Die 12...

    http://www.boerse-express.com/cat/pages/...

    Wenn Raiffeisen eine "Verkauf" Empfehlung ausspricht, ist das gröbste vorbei, jetzt kann man beruhigt kaufen! :-)

    antworten

  • 2016-07-25 16:39:00
    Outperformance

    Die 12...

    und wo soll der RBI Aktienkurs in diesem Negativszenario dann bitte landen? Die Performance der Aktie ist schon jetzt ein Wahnsinn! 2014 gab es noch eine Kapitalerhöhung zum Kurs von € 28,50.

    Performance

    1 Woche
    -2,42%
    1 Monat
    +3,64%
    3 Monate
    -14,21%
    lfd. Jahr
    -14,15%
    1 Jahr
    -13,99%
    3 Jahre
    -48,61%
    5 Jahre
    -67,08%

    antworten

  • 2016-07-25 18:53:46
    LASKler

    u

    Naja, man darf das Geopolitische geschehen nicht vergessen, das RBI traff.
    Sanktionen in einem Kern Bereich.
    Krieg in einer Region
    Prutale Staatliche Eingriffe in wichtigen Märkten.

    antworten

  • 2016-07-26 09:34:14
    Outperformance

    u

    Beim aktuellen Kurs sind aber wohl schon alle erdenklichen Risken eingepreist.

    antworten

  • 2016-07-27 12:17:03
    myshare

    Die 12...

    Raiffeisen Verkaufsempfehlungen sind Goldes wert!

    Sowas von daneben..

    Echt Peinlich für den Holger Rechberger

    antworten

  • 2016-07-27 12:54:23
    Invest19

    Die 12...

    die Raiffeisentypen schauen auf ihre eigene Firma und da schließen sie auf alle anderen Firmen.
    Man muß jedoch sehen, dass Industriefirmen und Konsumgüterproduzenten, sofern sie auch global sind, von den billigen Zinsen enorm profitieren.

    antworten

  • 2016-07-30 15:07:48
    Invest19

    Die 12...

    Was kann man heute lesen:
    "Die RZB kam unter Stress-Simulationen auf 6,1 Prozent Kernkapital und damit gerade noch über den Mindestsatz. Nach aktuell geltendem Recht wäre das der vorletzte Platz. Nach künftigen Bestimmungen (Basel III) der drittletzte. Die Bank hat aber im Vorfeld schon kapitalstärkende Maßnahmen angekündigt dazu gehören der Verkauf der Uniqa-Beteiligung und die Fusion von RZB und RBI. "

    und weiter:
    "Die Bank hat aber im Vorfeld schon kapitalstärkende Maßnahmen angekündigt dazu gehören der Verkauf der Uniqa-Beteiligung und die Fusion von RZB und RBI."

    Aber was soll dieser Unsinn, der Verkauf der Uniqa-Aktien generiert einen Buchverlust für die RZB , also keine Verbesserung , auch die Fusion mit der RBI bringt doch auch nichts, denn diese RBI bringt ja ein riesiges Paket an NPL mit. Nein, es ist so wie ich richig schon lange sehe, die Raiffeisentypen sind sehr schwach auf der Brust , nur der Pleitekandidaft MPS aus dem italienischen Siena schnitt schlechter ab, ein Ergebnis , welches selbst mich überraschte, ich dachte die Ösi-Raiffeisen ist etwas besser.

    Und noch etwas an die blauäugigen Kleinaktionäre der RBI , der Buchwert welcher da ausgewiesen ist , entspricht leider nicht der Realität, denn es wurden riesige WErtberichtigungen in den Büchern noch nicht vorgenommen.
    Der Aktien-Kurs ist schon sehr optimistisch bis jetzt.

    antworten

  • 2016-07-30 16:03:29
    LASKler

    Die 12...

    Buchwert ist Bilanz Wirksam, Verkauf der UNIQA Anteile bringt aber Cash.

    Zur Fusion:
    RZB muss für ihre RBI Anteile (so wie für andere Unternehmenbeteiligungen auch) Rücklageb bilden diese könnten nach Fusions ins EK fließen.
    Die Informationen habe ich von der RLB OÖ die befürchten eine Anhebung dieser Rücklagen - RLB OÖ haben zwischen 250 - 300Beteiligungen.

    RZB braucht die RBI


    Herr Investor lass uns lieber über die solide DB schreiben, Mo. Verspäteter Handel oder gleich Aussetzung vom Handel?

    PS:
    Nach der Fusion steht RBI wesentlich stabiler da.
    Mit Polen Verkauf geht es wieder aufwärts
    Wenn Sie das heuer moch hingekommen gibt's nächste Jahr Dividende und kurse über 15

    antworten

  • 2016-08-01 09:59:55
    Zweckpessimist

    Die 12...

    Na servas, von der 12 sind wir mittlerweile ein Universum entfernt. RBI Zockeraktie!

    antworten

  • 2016-08-01 10:30:51
    stoneage40

    Die 12...

    Eine richtige value Aktie halt , hobbyanalyse hätte seine "Freude" damit
    Eine Aktie die seit ihrer letzten KE bei 25 gestanden ist und jetzt bei <11 steht da ist gar nix eingepreist, ähnelt hier stark der FACC, die hat seit ihren IPO ähnlich performt wie die RBI seit der letzten KE
    Da würde ich glatt einen Merger vorschlagen, minus und minus ergibt ja bekanntlich plus

    antworten

  • 2016-08-01 10:44:25
    Outperformance

    Die 12...

    Heute fast 10 Prozent im Minus? Die RBI-Anleger sind schon ziemlich gewöhnungsbedürftig. Solche Schwankungen gibt es sonst nur bei Goldminenaktien.

    antworten

  • 2016-08-01 10:47:03
    Outperformance

    Die 12...

    Nebenbei bemerkt: es wird auf dieser Seite noch immer auf den Geschäftsbericht 2010 verwiesen!

    antworten

  • 2016-08-01 10:49:25
    Invest19

    Die 12...

    Der Kursabsschlag heute ist solide fundamental begründet, das Papier ist noch viel weniger Wert, als 11 Euro .

    antworten

  • 2016-08-01 14:03:49
    rlking

    Die 12...

    Heute wieder ordentlich mit Zertifikaten eingedeckt. Dieses Ping-Pong auf die 12
    kann man so schön hebeln.
    Spannend was Raiffeisen am 26. August zu sagen hat. Auch wenn klar ist, dass die
    Kleinaktionäre massiv über den Tischen gezogen werden, denke ich dass mit den Halbjahreszahlen die 12 wieder überschritten wird.

    antworten

  • 2016-08-01 10:52:17
    Invest19

    Die 12...

    Hallo Stoneage40,
    in Mathe scheinst du in der Schule aufgepasst zu haben , leider in Deutsch sehr wenig.
    Aber es gibt doch jetzt in Ö flächendeckende Deutschkurse , vom Staat bezahlt, da könntest du doch auch einmal teilnehmen. Ich hoffe das Lehrpersonal kennt sich gut in Grammatik und Satzbau aus.

    antworten

  • 2016-08-01 10:57:06
    stoneage40

    Die 12...

    Invest19
    Was gibt's auszusetzen? Raus damit!

    antworten

  • 2016-08-01 11:07:09
    Outperformance

    Die 12...

    fundamental begründet? weit weniger wert? Wollen sie in ihrer Börsenpostille die österreichischen börsenotierten Unternehmen anpatzen?

    antworten

  • 2016-08-01 15:30:46
    Horkey

    Die 12...

    Wenn die rub mit der rbi fusioniert und die rzb zu wenig kapital hat wird das auch daie kapitalquote der rbi drücken. Kommen wir dann um eine kapitalerhöhung rum? Lt oö nachrichten habe ich gelesen dass ein grund für die fusion eine ke sein könnte da man dann leichter an kapital kommt...

    antworten

  • 2016-08-01 16:08:33
    Invest19

    Die 12...

    Hallo Horkey,
    richtig , ich hatte schon hier angekündigt , nach der Fusion kommt eine dicke Kapitalerhöhung auf die fusionierte RZB , da die Hauptaktionäre , die Raiffeisenlandesbanken und die ganzen Raiffeisendorfbanken selber klamm sind, wird diese Kapitalerhöhung ohne deren Beteiligung vollzogen.
    Es kann auch sein, dass die EZB den Rat an die RZB gibt, die restlichen Beteiligungen , z. B. Uniqaaktien zu verkaufen.
    Ich kann nur raten die Aktien jetzt zu vekaufen, auch wenn Verluste realisiert werden.

    antworten

  • 2016-08-01 16:16:18
    Invest19

    Die 12...

    Warum der Raiffeisenladen weniger Wert ist als 11 E/ Aktie , hatte ich schon mehrmals geschrieben, die ausgewiesenen Buchwerte und die Ausgangsbasis für den Stresstest entsprechen nicht der Realität. Das gilt für fast alle Banken in EU ebenfalls.

    antworten

  • 2016-08-01 16:26:43
    traubensaft

    Die 12...

    die stunde 250 euro.......hmmmmmm....da schreib ich lieber falsch.....fällt bei unserer misch-kultur eh nicht auf......so was nennt man anpassen......und daher 250 euro pro stunde sich zu ersparen......

    antworten

  • 2016-08-01 16:13:46
    Invest19

    Die 12...

    Stoneage40,
    dann gehe mal mit deinem Posting zu einem Deutschlehrer, Germanisten.
    Ich hoffe diese Leute können deine Fehler finden und dich aufklären.
    Bei mir kostet jede angefangene Stunde 250 E , gern auch mit Rechnung.

    antworten

  • 2016-08-01 17:38:42
    stoneage40

    Die 12...

    Invest19
    Verstehe,...wünsche rasche Genesung

    antworten

  • 2016-08-01 18:08:32
    Wuffifass

    Die 12...

    Er meint wohl die Beistriche, aber bei ihm sind glaube ich zuviele im Satzbau ;)

    Glaube nicht dass/ß mit 250 E Euro gemeint sind, ist etwas unverständlich dieser Satz ohne Angabe ob mit oder ohne MwSt noch dazu, vielleicht könnte ja Laskler für Aufklärung sorgen.

    Ich fand das mit dem Merger jedenfalls originell, die RBI ist jedenfalls immer noch kein Kauf, die DB auch noch nicht.

    antworten

  • 2016-08-02 20:00:33
    LASKler

    Die 12...

    http://mobile.boerse-express.com/#/pages/28...

    Polen zieht zwangsumtausch für Franken Kredite zurück.

    antworten

  • 2016-08-02 22:59:06
    Zweckpessimist

    Die 12...

    Das wird den kurs, fürchte ich, kaum jucken.

    antworten

  • 2016-08-03 14:09:08
    LASKler

    Die 12...

    Kurs vielleicht noch nicht.

    Aber Polenbank wird wertvoller & die Frankenkredit Risiko nimmt für die RBI ab.

    antworten

  • 2016-08-06 11:43:55
    stoneage40

    Die 12...

    Wuffifass@

    Was der Invest19 meint erschließt sich mir nicht, wahrscheinlich ihn selbst auch nicht, aber wem interessiert es?

    Dieses Forum ist so sowieso den Tode geweiht und solche Typen haben halt ihren Teil dazu beigetragen

    antworten

  • 2016-08-08 15:42:18
    LASKler

    Die 12...

    Raiffeisenbank ist aus meiner Sicht als Banken Gruppe stärker aufgestellt.

    Nach dem die Restrukturierung abgeschlossen ist werden die Kurse steigen.

    antworten

  • 2016-08-12 19:52:03
    Zweckpessimist

    Die 12...

    Ich möchte echt mal wissen, wer hier künstlich den Kurs unter 12 hält. Als Investierter ist dieser Dauerzustand massively annoying.

    antworten

  • 2016-08-15 14:10:45
    voitsberger

    Die 12...


    Die Frage sollte eher lauten, wer den Kurs künstlich Richtung 12 gepusht hat?
    Am Donnerstag is eh Stunde der Wahrheit. Da sollten besser alle vorher raus, bevor es dann wieder einstellig wird!

    antworten

  • 2016-08-15 21:39:17
    Zweckpessimist

    Die 12...

    Mal sehen, ob du recht behältst. Sollte es nicht so sein, werde ich dich mit diesem statement hier im forum zitieren.

    antworten

  • 2016-08-16 09:36:53
    didi317

    Die 12...

    sollte die 12,23 per Tagesschluss gebrochen werden sieht es gut aus mit einem steigenden Kurs

    antworten


  • Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

    Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

    Unsere AGB finden Sie hier.

    Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
    Mail to: office@boerse-express.at
    © Börse Express GmbH Impressum

    powered by
    catalyst catalyst