Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
783
views

Polytec – Wohin geht die Reise?

Facebook

18. Oktober 2008 15:45

company company

Seit meinem letzen Kommentar zur Polytec Holding AG (AT0000A00XX9) am 5. August 2008 ist einiges passiert.  

Geschehnisse

Augenscheinlich hat sich der wirtschaftliche Ausblick weiter eingetrübt und die gesamte Automobilbranche samt den Zulieferern hat mit starken Absatzrückgängen zu kämpfen. Aufgrund der Immobilienkrise in den USA  und ihren fatalen Auswirkungen, die bis jetzt noch nicht absehbar sind, verschieben die Konsumenten größere Investitionen in die Zukunft. –Was nicht zuletzt an der restriktiveren Kreditvergabe liegt. Alles in allem ein offensichtlich schlechtes Umfeld für die Zulieferer.

Dessen ungeachtet ließ der oberösterreichische Zulieferer inmitten des ,,turmoil‘‘ mit einem fulminanten Deal aufhorchen, der den Umsatz der Gruppe auf die unglaubliche Summe von 2,2 Mrd. Euro hieven wird.- Die deutsche Peguform wurde akquiriert. Unnötig zu sagen, dass sich Polytec mit dem Deal in neue Dimensionen befördert, gehört der Zulieferer sodann zu den größten börsengelisteten Unternehmen in Österreich. Der Kurs konnte nach Bekanntwerden des Deals raketenhaft auf bis zu 11,6 € zulegen, stürzte im Kursmassaker der letzen Woche jedoch auf ein Tief von 5,84(!).-Zeit die Aktie wieder einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ausblick

Fakt ist, dass die Börse derzeit die Übernahme von Peguform zu ignorieren scheint. Der derzeitige Kurs wäre durchaus gerechtfertigt (KUV von 0,17), wäre da nicht die Übernahme von Peguform. Unter Einberechnung dieser, notiert Polytec aktuell mit KUV von 0,06(!). Das ist sogar im Vergleich mit anderen Zulieferern verdammt günstig. Die Finanzierung des Deals scheint gesichert. Auf Anfrage wurde mir bestätigt, dass mit einem Closing in der kommenden Woche zu rechnen sei. Der Titel sollte demnach mit Bekanntwerden der Details wieder Richtung 10 marschieren. Auch CEO Huemer sieht die Aktie aktuell günstig bewertet und legt sich 70.000 Aktien zu  7€ ins Depot.

 

disclaimer

Die Analyse ist weder eine Aufforderung zum Kauf noch Verkauf und spiegelt die persönliche Meinung des Autors wider.  Weiteres legt der Verfasser der Analyse  gemäß § 48f Abs 5 BörseG offen, dass er selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der verfassten Analysen sind, ein nennenswertes finanzielles Interesse hat

 






Tags


Polytec (ISIN AT0000A00XX9) Letzter 7.417 Vortag 7.450 Veränd. -0.44
Polytec Netzwerk

 

 

English News

Raiffeisen expert sees temporary periods of weakness as good buying opportunity
Erste Bank identified investment trends of Austria’s super rich
Andritz company Schuler will leave the Regulated Market
Erema expands global trial centres and technical support
OMV Norge wins drilling permit for well 7324/7-2 in Barents Sea

>> more: english.boerse-express.com

Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt
Schliessen
Als Email versenden