Alle Einträge dieses Autors nach
» Datum    » letztem Posting    » # Postings    » Abrufen    sortieren
91
views

Kann ich Beko Kurosawa bitten, Börse Express-Abos zu promoten, Herr Kotauczek?

Facebook

3. Mai 2007 17:06

company
Beko-Chef Peter Kotauczek stand mir in einem Wordrap zu seinen Second Life-Aktivitäten rund um Beko Island und den Avatar Beko Kurosawa Rede und Antwort.

Q: Haben Sie vor, neben Beko Kurosawa weitere Avatare nach Beko Island zu entsenden?

A: Ja, das ist bereits geschehen und es kann u. U. notwendig werden, dies in grösserer Zahl zu tun. Damit wird schon ein neues Berufsbild skizziert: Der Avatar-Manager, der gegen Bezahlung fremde Avatare steuert, nach den Richtlinien des Geschäftsherren.

Q: Meine Aufmerksamkeit hat Beko Kurosawa zuletzt als Testfahrer des KTM X-Bow erlangt. Die Zeitungen waren voll davon. Was kommt als nächstes? Weitere Zusammenarbeiten mit Firmen?

A: Dies ist ein erstes Experiment des Geschäftsfeldes PLM (Product Lifecycle Management), das für Beko immer wichtiger wird. Dabei geht es um die 3D Dokumentationen von Produkten, die vielleicht noch gar nicht oder nicht mehr am Markt sind. Der X-Bow war ein einfaches Bespiel, in Zukunft sollte man ihn auch am Schirm zerlegen und hineinschauen können. Das gleiche kann auch mit anderen Produkten geschehen und dient für das Marketing, für Schulung der Service-Kräfte in aller Welt, aber auch für das kollaborative Konstruieren mit auf der ganzen Welt verstreuten Ingenieurs-Teams. Viel wichtiger ist uns aber derzeit die Klärung der Rechtsfragen, die mit Geschäften im Second Life verbunden sind. Z.B. welche Rechtsnatur hat Beko Kurosawa? Ist er eine Person? Ein Ding? Ein Pseudonym des Avatar-Managers?

Q: Kann ich Beko Kurosawa bitten, Börse Express-Abos zu promoten?
A: Grundsätzlich ja, aber derzeit wegen dem vorherigen Punkt nicht möglich, weil wir derzeit nur firmenintern agieren. Aus Haftungsgründen.

Q: Spass beiseite: Wie sieht der kommerzielle Aspekt aus? Konnten Sie durch Ihre Second Life-Aktivitäten schon neues Geschäft, neue Kontakte, ins Real Life ziehen? Sehen Sie sich hier im Plan?

A: Wir haben gerade eine Second Life-Bank gegründet und studieren die Rechtsfolgen, die mit diesem Schritt verbunden sind. Mit der Donau-Universität wurde ein erster SL-Lehrgang abgehalten, weil es noch keine Fachkräfte am Markt gibt. Die werden wir aber brauchen, wenn das SL zu einem Geschäft wird.






Beko Kurosawa
Beko Kurosawa

vergrößern Bild vergrößern


Beko Kurosawa
Beko Kurosawa

vergrößern Bild vergrößern


Tags


Beko (ISIN ) Letzter HASH(0x173e5310) Vortag Veränd. 0
Beko Netzwerk
Foto von Christian Drastil

Disclaimer: Der Börse Express kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen. Die gemachten Angaben dienen einzig zu Informationszwecken und keinesfalls als Aufforderung zum Kauf/Verkauf von Aktien. Zudem muss konkret darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Beiträgen um die Privatmeinung des jeweiligen Autors handelt. Diese muss nicht mit der Börse Express-Meinung übereinstimmen, kann dieser sogar entgegengerichtet sein.

Copyright-Hinweis: Das vollständige oder teilweise Übernehmen von Beiträgen auf www.be24.at ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens www.boerse-express.com möglich, lediglich die Linksetzung mit Quellenangabe ist authorisiert, aus den Texten darf nichts kopiert werden. Die Rechte liegen bei www.boerse-express.com bzw. bei den Autoren.

Unsere AGB finden Sie hier.

Sie wollen ebenfalls BElogger werden?
Mail to: office@boerse-express.at
© Styria Börse Express GmbH Impressum

powered by
catalyst catalyst



Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:
Börse Express | foonds.com | Die Presse | ichkoche.at | Kleine Zeitung | typischich.at | willhaben | WirtschaftsBlatt